Putenstreifen im Haselnussmantel

Sie werden von diesem Rezept begeistert sein, die Putenstreifen im Haselnussmantel gelingen im Handumdrehen.

Putenstreifen im Haselnussmantel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Putenschnitzel
1 TL Rosmarin (frisch, gehackt)
1 TL Thymian (frisch, gehackt)
3 EL Milch
2 Stk Eier
70 g Haselnüsse (gehackt)
80 g Paniermehl
30 g Mehl (griffig)
0.5 l Öl (neutral, zum Ausbacken)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel in 3 gleich große Stücke schneiden und auf beiden Seiten mit je einer Prise Salz, Pfeffer, Rosmarin sowie Thymian würzen.
  2. Anschließend das Ei mit der Milch verquirlen und die Nüsse mit dem Paniermehl in einer Schüssel vermengen.
  3. Dann das Mehl in eine separate Schüssel füllen. Nun die Putenstreifen zuerst im Ei wenden, dann im Mehl wenden.
  4. Anschließend noch einmal im Ei wenden und zum Schluss in der Nussmischung gut wenden und die Panier leicht an das Fleisch andrücken.
  5. In der Zwischenzeit das Öl in einer Fritteuse erhitzen. Dann die Putenstreifen im Haselnussmantel für 4 Minuten goldbraun herausbacken.

Tipps zum Rezept

Am Besten serviert man zu diesem Gericht eine Portion Reis und Preiselbeermarmelade.

Ähnliche Rezepte

Putenschnitzel mit Zucchini

Putenschnitzel mit Zucchini

Ein Rezept für Putenschnitzel mit Zucchini kennen Sie vielleicht schon. Aber auch eines mit Tortillachips? Das ist raffiniert!

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart.

Putenrouladen

Putenrouladen

Dieses Rezept für leckere Putenrouladen gelingt immer und schmeckt köstlich.

Puten-Gemüse-Fajitas

Puten-Gemüse-Fajitas

Das Puten-Gemüse-Fajita-Rezept begeistert jeden Gast und die ganze Familie mit seinem himmlischen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte