Quarkauflauf mit Kirschen

Dieses einfache Rezept für einen Quarkauflauf mit Kirschen sorgt für süßen Genuss und macht glücklich und zufrieden.

Quarkauflauf mit Kirschen

Bewertung: Ø 4,8 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Quark, Magerstufe
400 g Sauerkirschen, tiefgekühlt
4 Stk Eier
1 EL Butter, für die Form
1 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für den Grießbrei

140 g Weichweizengrieß
1 Prise Salz
1 Stk Vanilleschote
3 EL Rohrzucker, brauner Zucker
0.5 TL Zitronenabrieb
750 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Grießbrei zunächst die Milch in einen Topf füllen und erhitzen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und zusammen mit der Schote in die heiße Milch geben.
  2. Das Salz, den Zucker sowie den Zitronenabrieb ebenfalls zur Milch geben und alle Zutaten 1 Minute aufkochen. Anschließend die Vanilleschote entfernen und den Grieß unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen einrieseln lassen.
  3. Nun die Hitze reduzieren und den Grießbrei etwa 1 Minute leise köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und den Grieß 10 Minuten offen stehen lassen, damit er abkühlen kann.
  4. In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Butter ausfetten und den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.
  5. Den Quark mit den Eiern in einer Rührschüssel verrühren und anschließend den Grießbrei nach und nach unterrühren.
  6. Nun die Hälfte der Quarkmasse in die vorbereitete Auflaufform füllen, glatt streichen, die Hälfte der gefrorenen Kirschen darauf verteilen und die restliche Quarkmasse darübergießen. Zuletzt die restlichen Kirschen auf den Quark geben.
  7. Zum Schluss den Quarkauflauf mit Kirschen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten goldbraun backen. Anschließend herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Einfache Quarknockerln

Einfache Quarknockerln

Einfache Quarknockerln sind an warmen Tagen eine herrliche Süßspeise, die nach diesem Rezept wirklich einfach zuzubereiten ist und prima schmeckt.

Nuss-Quarkkuchen

Nuss-Quarkkuchen

Herrlich saftig und nussig schmeckt dieser lockere Nuss-Quarkkuchen. Das Rezept stammt aus Großmutters Kochbuch, ein Garant für gutes Gelingen.

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen wird mit diesem Rezept und den richtigen Zutaten cremig-lecker und begeistert mit Sicherheit auch Nicht-Veganer.

Kräuterquark mit Schmand

Kräuterquark mit Schmand

Dieser Kräuterquark mit Schmand schmeckt besonders gut auf Bauernbrot, aber das Rezept macht sich auch gut als Dip für rohes Gemüse.

Knoblauchquark

Knoblauchquark

Knoblauchquark ist super. Er ist gesund, sehr lecker, passt perfekt zu Kartoffeln, Ofengemüse und Brot und das Rezept ist schnell zubereitet.

Omas Quarkauflauf

Omas Quarkauflauf

Unser Rezept lässt saftige Äpfel in Omas Quarkauflauf versinken, backt ihn goldbraun und sorgt dafür, das jeder nach einem Nachschlag verlangt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte