Rosenkohl-Quiche mit Walnüssen

Bei diesem Rezept für Rosenkohl-Quiche mit Walnüssen harmoniert der Rosenkohl perfekt mit den anderen Zutaten und wird somit zu einem Gaumenschmaus.

Rosenkohl-Quiche mit Walnüssen

Bewertung: Ø 4,2 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

270 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
400 g Rosenkohl
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Guss

200 ml Schlagsahne
100 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
3 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 TL Zitronenabrieb

Zutaten für das Topping

70 g Walnusskerne, halbiert
1 EL Butter
1 EL Petersilie, glatt, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 165 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine ofenfeste Form oder Springform mit etwas Butter befetten.
  2. Den frischen Blätterteig aus der Packung nehmen, entrollen, die vorbereitete Form damit auslegen und dabei den Rand leicht andrücken.
  3. Anschließend den Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk mit einem Messer kreuzweise einschneiden.
  4. Dann reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Rosenkohl darin etwa 3 Minuten blanchieren, danach den Rosenkohl abgießen, mit sehr kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  5. Für den Guss die Sahne in eine Schüssel geben und die Eier mit einem Schneebesen unterschlagen.
  6. Dann den Frischkäse, Salz, Pfeffer und Muskatnuss unterrühren und zuletzt mit etwas Zitronenabrieb abschmecken.
  7. Nun den Rosenkohl auf dem Blätterteig verteilen, die Eiersahne darüber gießen und die Quiche im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
  8. Währenddessen die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Walnusskerne darin etwa 4-5 Minuten anrösten.
  9. Zum Schluss die Rosenkohl-Quiche aus dem Ofen nehmen, die Nüsse mit der Butter darüber verteilen und mit der Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Die Quiche Lorraine ist eine herzhafte Spezialität, die ihren Ursprung in Frankreich hat. Wie man sie zubereitet, zeigt das nachfolgende Rezept.

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Eine gesunde Gemüse Quiche bereiten wir mit diesem Rezept aus Vollkornmehl. Die pikante Torte schmeckt himmlisch.

Quicheteig

Quicheteig

Eine Quiche lässt sich sehr vielfältig und nach Herzenslust befüllen. Dieses Rezept liefert einen leckeren Teig, mit der jede Quiche gelingt!

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Hier mal ein etwas anderes Quiche-Rezept. Bei dieser leckeren Gemüsequiche greift jeder gerne zu.

Spinatquiche mit Blätterteig

Spinatquiche mit Blätterteig

Mit einem Fertigprodukt ist die Spinatquiche mit Blätterteig schnell zubereitet und das Rezept toppt das Ganze mit einer leckeren Frischkäsecreme.

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte