Schnelle Summer Rolls

Nach diesem Rezept wird Rührei sowie Gemüse in hauchdünnes Reispapier gewickelt und somit entstehen die schnellen Summer Rolls.

Schnelle Summer Rolls

Bewertung: Ø 4,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Dip

1 Stk Limette
8 EL Hoisin-Sauce (asiatische Barbecuesauce)

Zutaten für das Omelett

4 Stk Eier
1.5 EL Sojasauce
2 Msp Chiliflocken
1 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Summer Rolls

60 g Reisnudeln, dünn (Vermicelli)
1 Stk Mango
1 Stk Römer-Salatherz
300 g Salatgurke
4 Stk Frühlingszwiebeln
6 zw Thai-Basilikum
6 zw Koriander
12 Bl Reispapierblätter, Ø 22 cm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Dip die Limette halbieren, auspressen und den Saft mit der Hoisin-Sauce verrühren.
  2. Für die Summer Rolls die Reisnudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 2-3 Minuten ziehen lassen. Danach in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Nun für das Omelett die Eier in einer Schüssel mit der Sojasauce und den Chiliflocken verquirlen.
  4. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eimasse hineingeben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten stocken lassen.
  5. Dann das Omelett aus der Pfanne nehmen, quer halbieren und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.
  6. Anschließend die Mango schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in feine Streifen schneiden.
  7. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  8. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und den weißen sowie den hellgrünen Teil in feine Ringe schneiden.
  9. Den Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  10. Koriander sowie Basilikum waschen und trocken schütteln.
  11. Wasser in eine Schale füllen, die Reispapierblätter einzeln durchziehen und auf ein Arbeitsbrett legen.
  12. Dann die Reispapierblätter mit den Korianderblättern, Basilikumblättern, den Omelettstreifen, den Reisnudeln, den Salatstreifen, den Mangostücken, Gurkenstücken sowie Frühlingszwiebelringen belegen.
  13. Jetzt die Reisblätter rechts und links über die Füllung klappen, die untere Seite darüberlegen und von unten nach oben fest aufrollen.
  14. Zuletzt die Rollen etwas andrücken, die schnellen Summer Rolls auf Tellern anrichten und mit dem Dip servieren.

Ähnliche Rezepte

Möhren-Fenchel-Curry

Möhren-Fenchel-Curry

Das Möhren-Fenchel-Curry Rezept ist eine vegetarische Köstlichkeit aus Indien. Das Rezept ist schnell zubereitet und sehr kalorienarm.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Kichererbsen Masala

Kichererbsen Masala

Kichererbsen Masala ist eine vegetarische, indische Spezialität. Ein Rezept, das gut satt macht und nicht auf die Hüften geht.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne

Leckere Schupfnudeln werden bei diesem Rezept für eine Schupfnudelpfanne mit Zucchini, Tomaten und Paprika kombiniert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte