Schwarzwälder-Kirsch Torte

Ein Klassiker schlechthin ist Schwarzwälder-Kirsch Torte: Ein fluffiger Tortenboden, Sauerkirschen und eine köstliche Creme zaubern ein tolles Dessert

Schwarzwälder-Kirsch Torte

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

12 Stk Cocktailkirschen
100 g Schokoraspeln
1 EL Butter, für die Form

Zutaten für den Tortenboden

150 g Zartbitterschokolade
7 Stk Eier
150 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
150 g Haselnüsse, gemahlen
25 g Mehl
1 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung

350 g Sauerkirschen, Abtropfgewicht
20 ml Kirschwasser
400 ml Sahne
8 Bl Gelatine
300 g Mascarpone
2 Pk Vanillezucker
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Springform (26 cm Durchmesser) mit etwas Butter befetten.
  2. Für den Teig die Schokolade in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad zerlassen.
  3. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und gut schaumig rühren.
  4. Nun die Schokolade, Haselnüsse, Mehl und Backpulver hinzufügen und vorsichtig unterrühren.
  5. Dann den Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten backen - Stäbchenprobe machen.
  6. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus der Form nehmen und einmal waagrecht durchschneiden.
  7. Für die Füllung Mascarpone mit dem Zucker und Vanillezucker glatt rühren.
  8. Die Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  9. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach mit den Händen ausdrücken und mit 2 Esslöffeln heißem Wasser auflösen. Dann unter die Mascarponecreme rühren.
  10. Die Sahne steif schlagen und 2/3 der Masse unter die Creme rühren. Den Rest für die Garnitur beiseite stellen.
  11. Nun den unteren Tortenboden mit dem restlichen Kirschwasser beträufeln, dann die Hälfte der Creme sowie die Kirschen darauf verteilen.
  12. Dann den Boden aufsetzen und die Torte mit der restlichen Creme rundherum bestreichen. Die restliche Sahne in einen Dressiersack füllen und die Torte damit verzieren.
  13. Anschließend die Schwarzwälder-Kirsch Torte für ca. 180 Minuten kühl stellen, dann mit den Cocktailkirschen sowie mit den Schokoraspeln verzieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Gewittertorte

Gewittertorte

Bei der Gewittertorte kommt das Rezept ganz ohne Mehl aus. Ein Belag aus Kirschen und Bananen macht sie so saftig und lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte