Soljanka mit Fleischwurst

Dieses Rezept für die Soljanka mit Fleischwurst ist ein Klassiker. Die Suppe schmeckt typisch säuerlich und wärmt an kalten Tagen von innen.


Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

450 g Fleischwurst oder Jagdwurst
150 g Speck, durchwachsen, im Stück
1 Stk Zwiebel, groß
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Tomatenmark
2 Stk Paprika, rot
5 Stk Gewürzgurken, mittelgroß
125 ml Gewürzgurkenwasser
1 l Fleischbrühe, heiß
1 Stk Lorbeerblatt
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Chilipulver
1 TL Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Bch Schmand
2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Fleischwurst pellen und in Würfel schneiden. Den Speck in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls würfeln.
  2. Als nächstes die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und hacken. Die Gurken in Scheiben schneiden.
  3. Anschließend die Speckstreifen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten auslassen und dabei leicht bräunen. Dann die Wurstwürfel hinzufügen und alles weitere 3 Minuten braten.
  4. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren und 1 Minute rösten. Nun die Paprikawürfel unterrühren und 2 Minuten mitschmoren.
  5. Zuletzt die Gurkenscheiben, reichlich Gurkenwasser, die Brühe sowie das Lorbeerblatt, Paprikapulver, Chilipulver, Meersalz und Pfeffer hinzufügen, alles gut umrühren und zugedeckt bei niedriger Hitze etwa 30-40 Minuten köcheln lassen.
  6. Die fertige Soljanka mit Fleischwurst in vorgewärmte Suppenteller füllen, einen Klecks Schmand dazugeben, mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt die Suppe, wenn sie bereits am Vortag zubereitet und dann wieder aufgewärmt wird.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte