Spaghetti Tetrazzini

Ein cremiger Nudelauflauf mit zartem Hühnchen, saftigen Pilzen und reichlich Käse on top heißt Spaghetti Tetrazzini. Ein absolutes Soulfood-Rezept.

Spaghetti Tetrazzini

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Parmesan, frisch gerieben
500 g Spaghetti
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für das Hühnchen

2 EL Butter
0.5 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Salz
500 g Hähnchenbrustfilet

Zutaten für die Sauce

500 g Champignons, rosé
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
4 EL Mehl
2 Tasse Milch
1 Tasse Schlagsahne
2 Tasse Hühnerbrühe
1 Tasse Parmesan, frisch gerieben
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Hähnchenfleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren etwa 5 Minuten scharf braten. Danach mit Salz und Pfeffer würzen, auf einen Teller geben und zur Seite stellen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Anschließend die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  4. Dann die restliche Butter in die Pfanne mit dem Hähnchenbratfett geben und erhitzen.
  5. Die Champignons sowie die Zwiebel- und Knoblauchwürfeln darin etwa 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Mehl darüberstäuben, unter Rühren 1 Minute anschwitzen und die Milch, die Sahne und die Brühe angießen.
  6. Danach unter Rühren 1 Minute aufkochen und anschließend etwa 5 Minuten sämig einkochen lassen. Den Herd ausschalten, die Hälfte des Parmesans unterrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Als Nächstes den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Reichlich Wasser und das Salz in einem Topf zum Kochen bringen, die Spaghetti hineingeben und in etwa 7-8 Minuten bissfest garen.
  8. Die Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Hähnchenwürfeln unter die Sauce mischen. Den Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen, den restlichen Käse darüberstreuen und auf die mittlere Schiene des heißen Backofens stellen.
  9. Die Spaghetti Tetrazzini etwa 20-25 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist. Dann herausnehmen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Ein schneller, vegetarischer Nudelauflauf entsteht mit diesem Rezept, das sich besonders eignet, wenn Spaghetti vom Vortag übrig geblieben sind.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Wie wäre es mit einem Kurztrip nach Italien? Dieses Rezept für köstliche Pasta mit Pesto Rosso ist genau das - eine Fahrkarte in das Ursprungsland.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce sind ein tolles Einsteiger-Rezept, denn es ist leicht zuzubereiten. Das Ergebnis schmeckt würzig, saftig und rundum lecker.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Besonders Kinder lieben das Rezept für diese Farfalle mit Schinken und Erbsen. Zum einen, weil sie gut schmecken. Zum anderen, weil sie toll aussehen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte