Spinat-Risotto

Lust auf einen leckeren, einfachen Spinat-Risotto? Dann ist dies das richtige Rezept. Zubereitet mit frischem Spinat, Kräutern und einer Spur Zitrone.

Spinat-Risotto

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für die Spinat-Kräuter-Mischung

50 g Blattspinat, jung, frisch
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie, glatt
1 TL Bio-Zitronenabrieb
2 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
2 Msp Chiliflocken

Zutaten für den Risotto

850 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
3 Stk Schalotten
300 g Risotto-Reis, z.B. Carnaroli
200 ml Weißwein, trocken
1 EL Butter
40 g Parmesan, frisch gerieben
1 EL Bio-Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Spinat-Kräuter-Mischung:

  1. Zuerst den Spinat verlesen und 2 schöne, große Blätter zur Seite legen. Vom restlichen Spinat die groben Stiele entfernen und den Spinat waschen. Das Basilikum und die Petersilie ebenfalls waschen und die Blättchen abzupfen.
  2. Als Nächstes den Knoblauch abziehen und fein reiben. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben.
  3. Nun den Spinat mit den Kräutern, dem Knoblauch, dem Zitronenabrieb sowie den Chiliflocken und dem Olivenöl in einen Rührbecher geben und pürieren.

Zubereitung Spinat-Risotto:

  1. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Den Saft einer Zitronenhälfte auspressen.
  2. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und auf kleiner Flamme heiß halten.
  3. Anschließend das Olivenöl in einer weiten, hohen Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin etwa 6 Minuten unter Rühren braten. Den Reis hinzufügen und etwa 2 Minuten glasig dünsten.
  4. Jetzt den Wein angießen und unter Rühren völlig einkochen lassen. Eine Kelle von der heißen Brühe hinzufügen, so dass der Reis bedeckt ist. Danach bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis der Reis die Brühe aufgesogen hat.
  5. Mit der restlichen Brühe gleichermaßen verfahren, bis der Reis nach etwa 30-40 Minuten außen weich und innen leicht bissfest ist. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Risotto zugedeckt 2 Minuten ruhen lassen.
  6. Nun die Spinat-Kräuter-Mischung mit dem Parmesan, der Butter und dem Zitronensaft unterrühren und zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten:

  1. Den Spinat-Risotto auf vorgewärmte Teller füllen und mit jeweils einem Spinatblatt garnieren. Anschließend sofort servieren und geriebenen Parmesan dazu reichen.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept liefert eine große, vegetarische Mahlzeit für 2 Personen und reicht als Beilage für 4.

Ähnliche Rezepte

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Das italienische Reisgericht ist mit dem Rezept für Steinpilzrisotto ganz einfach nachzukochen.

Einfaches Risotto

Einfaches Risotto

Mit diesem Rezept für ein einfaches Risotto gelingt eine fabelhafte Mahlzeit. Für diesen Genuss werden nur wenige Zutaten benötigt.

Tomaten-Feta-Risotto

Tomaten-Feta-Risotto

Aus leckeren Cherry-Tomaten, Feta und Parmesan entsteht ein wohlschmeckendes Risotto, das auch dem Vegetarier mundet.

Risotto mit Garnelen

Risotto mit Garnelen

Dieses Risotto mit Garnelen und Gemüse ist eine wahre Köstlichkeit. Mit diesem Rezept gelingt ein tolles Gericht.

Blumenkohl-Risotto

Blumenkohl-Risotto

Reis und Blumenkohl ergeben mit diesem Rezept ein wohlschmeckendes, kreatives und gesundes Risotto. Unbedingt ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte