Thüringer Zwiebelfleisch

Ein herzhaftes Rezept aus der Region. Das Thüringer Zwiebelfleisch lässt sich gut vorbereiten, je länger es durchzieht, umso besser schmeckt es.

Thüringer Zwiebelfleisch

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)
170 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

750 g Rinderbrust, ohne Knochen
1 l Fleischbrühe

Zutaten für die Zwiebelsauce

500 g Zwiebeln
5 EL Pflanzenöl
3 EL Mehl
3 EL Tomatenmark
250 g Essiggemüse, z.B. Gewürzgurken
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
3 EL Essig
1 EL Senf, mittelscharf
1 TL Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Rinderbrust kalt abspülen, in einen Topf legen und mit kaltem Wasser oder Fleischbrühe bedecken. Zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze in ca. 90-100 Minuten gar kochen. Das Fleisch nach Ende der Garzeit herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Für die Zwiebelsauce die Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb braten. Dann mit etwas Zucker bestreuen und mit dem Essig ablöschen.
  3. Den Pfanneninhalt mit Mehl bestäuben, das Tomatenmark dazugeben und mit der Fleischbrühe zu einer sämigen Sauce auffüllen. Das Essiggemüse (z.B. eingelegte Gewürzgurken) in kleine Würfel bzw. Scheiben schneiden, mit etwas Thymian würzen und alles gut durch kochen lassen.
  4. Die Zwiebelsauce mit Senf und Salz abschmecken. Die Rinderbrust in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einer Platte anrichten und mit der Zwiebelsauce überziehen. Das Thüringer Zwiebelfleisch danach mindestens 1 Stunde abgedeckt durchziehen lassen und dann servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Essiggemüse können für dieses Rezept auch Senfgurken verarbeitet werden.

Würzige Bratkartoffeln sind eine tolle Beilage zum Thüringer Zwiebelfleisch. Wenn es schnell gehen soll, passt aber auch ein kräftiges Brot dazu.

Ähnliche Rezepte

Thüringer Linsensuppe

Thüringer Linsensuppe

Deftige Suppen sind in der Region beliebt. So wie dieses Rezept für eine Thüringer Linsensuppe, echte Hausmannskost.

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Mutzbraten mit Schwarzbiersauce

Ein tolles Rezept für jedes Grillfest. Den Mutzbraten mit Schwarzbiersauce kennt sicher nicht jeder, aber Grillfreunde werden ihn mögen.

Thüringer Kartoffelsalat

Thüringer Kartoffelsalat

Dieses Rezept für einen Thüringer Kartoffelsalat stammt aus Großmutters Küche. Er ist superlecker und braucht keine weiteren Beilagen.

Zammete (Kartoffelröllchen)

Zammete (Kartoffelröllchen)

Oft einfach, aber köstlich sind die Rezepte aus der Heimat. Wie diese Zammete, die mit deftigem Sauerkraut serviert werden.

Thüringer Bierfleisch

Thüringer Bierfleisch

Dieses Thüringer Bierfleisch ist deftige Hausmannskost. Ein einfaches Rezept für saftiges, würziges Fleisch aus dem Backofen.

Thüringer Schüsselsülze

Thüringer Schüsselsülze

Die Thüringer Schüsselsülze lässt sich perfekt vorbereiten. Das Rezept klingt aufwändig, ist aber einfach umzusetzen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte