Toast mit Spargel und Spiegelei

Dieser Toast mit Spargel und Spiegelei könnte durchaus als Kraftpaket bezeichnet werden, denn das Rezept enthält viele Vitamine und gibt Energie.

Toast mit Spargel und Spiegelei

Bewertung: Ø 3,8 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

10 g Kresse, großblättrig

Zutaten für die Avocadocreme

2 Stk Avocados, reif, fest
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Limette
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Spr Worcestersauce
1 Prise Salz

Zutaten für den Spargeltoast

12 Stg Spargel, grün
30 g Erbsen, jung, tiefgekühlt
20 g Butter
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
4 Schb Sauerteigbrot

Zutaten für die Spiegeleier

1 Prise Salz
4 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
20 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Avocadocreme:

  1. Zuerst die Limette halbieren und den Saft auspressen. Die Avocados der Länge nach halbieren und die Kerne mit dem Schlag einer schweren Messerklinge herausheben.
  2. Das Avocadofleisch mit einem Messer kreuzweise einschneiden und mit einem Löffel aus der Schale heben. Sofort in eine Schüssel geben, den Limettensaft hinzufügen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  3. Nun die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. Zusammen mit Salz, Paprikapulver, Worcester und Pfeffer unter das Avocadomus rühren. Einen der Avocadokerne in das Mus drücken, damit es nicht braun wird und kalt stellen.

Zubereitung Spargel:

  1. Den Spargel waschen, im unteren Drittel mit einem Sparschäler schälen und die Enden abschneiden.
  2. Einen flachen Topf zu 1/3 mit Wasser füllen, salzen und zum Kochen bringen. Die Spargelstangen hineingeben und in etwa 7-8 Minuten bissfest garen. Nach etwa 6 Minuten die Erbsen hinzufügen und mitgaren.
  3. Den Spargel und die Erbsen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Zubereitung Toast mit Spargel und Spiegelei:

  1. Die Butter in eine große, beschichtete Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Sauerteigbrotscheiben in der heißen Butter etwa 1-2 Minuten von jeder Seite braten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Erneut Butter in die Pfanne geben und erhitzen. Die Eier vorsichtig aufschlagen, nacheinander in die Pfanne gleiten lassen und die Spiegeleier etwa 5-6 Minuten braten.
  3. Nun das getoastete Brot dick mit der Avocadocreme bestreichen und die Spargelstangen und Erbsen gleichmäßig darauf verteilen.
  4. Die Brote jeweils paarweise auf großen Tellern anrichten, die Spiegeleier daraufsetzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Kresse über dem Toast mit Spargel und Spiegelei verteilen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wer es noch deftiger mag, würzt die Avocadocreme zusätzlich mit einer geriebenen Knoblauchzehe.

Ähnliche Rezepte

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Diese köstliche Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist geschmacklich ein Hit. Mit diesem Rezept gelingt diese Vorspeise ganz einfach und schnell.

Spargelsuppe ohne Sahne

Spargelsuppe ohne Sahne

Mit diesem Rezept bereitet man eine Spargelsuppe ohne Sahne zu, die zwar leicht, aber besonders geschmacksintensiv ist.

Spargelcurry

Spargelcurry

Ein tolles Essen gelingt mit dem Rezept für Spargelcurry. Der Geschmack erinnert dabei ein bisschen an Indien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte