Tomaten-Kürbissuppe mit Basilikumsahne

Hier ein Rezept für eine zarte Tomaten-Kürbissuppe mit Basilikumsahne. Die Kombination Tomaten mit Kürbis verleiht ihr einen besonderen Geschmack.

Tomaten-Kürbissuppe mit Basilikumsahne

Bewertung: Ø 4,3 (43 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
1 Stk Zwiebel
350 g Kürbisfleisch
4 Stk Tomaten
1 EL Tomatenmark
1.2 l Rinderbrühe
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer

Zutaten für die Basilikum-Sahne

2 EL Basilikum, gehackt
100 ml Sahne
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen, fein hacken und in zerlassener Butter hell anschwitzen.
  2. Die Tomaten waschen, schälen und entkernen, das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden, zu den Zwiebelstücken geben und alles kurz anrösten.
  3. Anschließend das Tomatenmark unterrühren, mit Rinderbrühe aufgießen und das Gemüse für ca. 20 Minuten weichdünsten.
  4. Dann die Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer abschmecken und mit dem Mixstab fein pürieren.
  5. Sahne steif schlagen, etwas salzen und feingehacktes Basilikum unterheben.
  6. Die Tomaten-Kürbissuppe in Tellern anrichten und mit einem kleinen Tupfen Basilikumsahne garnieren.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Ravioli-Eintopf

Ravioli-Eintopf

Schnell gemacht und sehr lecker schmecken die beliebten Teigtaschen mit diesem Rezept für Ravioli-Eintopf.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte