Tomaten-Nudel-Auflauf

Dieser Tomaten-Nudel-Auflauf ist so richtig fruchtig und gleichzeitig cremig, weil das Rezept viele Tomaten, Käse und Sahne miteinander kombiniert.

Tomaten-Nudel-Auflauf

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kirschtomaten
2 Stk Mozzarella, á 125 g
1 TL Olivenöl, für die Form

Zutaten für die Nudeln

400 g Tortiglioni
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Sauce

500 g Tomaten, passierte, Dose
200 g Schlagsahne
30 g Parmesan, im Stück
4 zw Basilikum
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 Stk Chilischote, rot, klein
1 TL Zucker
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Tortiglioni darin etwa 5 Minuten (auf jeden Fall 4-5 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben) kochen. Danach abgießen, kurz abtropfen lassen und zurück in den Kochtopf geben.
  2. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten.
  3. Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilischote längs aufschneiden, die Kerne entfernen und die Schote fein hacken.
  4. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella aus der Lake nehmen und trocken tupfen. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen klein zupfen. Zuletzt den Parmesan fein reiben.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel-, Chili- und Knoblauchwürfel darin 3-4 Minuten anschwitzen. Die passierten Tomaten und die Sahne unterrühren und kräftig mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Sauce etwa 3 Minuten kräftig durchkochen und zuletzt den Parmesan unterrühren. Nun die Tortiglioni, die Kirschtomaten und das Basilikum hineingeben. Einen Mozzarella in kleine Stücke zupfen und ebenfalls unterrühren.
  7. Alles in die vorbereitete Auflaufform füllen, den zweiten Mozzarella in Stückchen zupfen und auf dem Auflauf verteilen.
  8. Danach im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen und den Tomaten-Nudel-Auflauf anschließend heiß genießen.

Ähnliche Rezepte

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatendip

Tomatendip

Wer eine Soße bzw. Dip zu Fondue oder Gegrilltem sucht, der ist mit dem Rezept für Tomatendip gerade richtig.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte