Tomatensalat mit Halloumi

Dieser farbenfrohe Tomatensalat mit Halloumi ist schon ein Augenschmaus. Das Rezept sorgt außerdem dafür, dass er frisch und lecker schmeckt.

Tomatensalat mit Halloumi

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Olivenöl, zum Bestreichen

Zutaten für den Salat

1 kg Tomaten, klein, groß, bunt gemischt
2 Stk Schalotten
200 g Halloumi (Grillkäse)
1 Bund Basilikum

Zutaten für das Dressing

1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe
2 EL Balsamico-Essig, hell
2 EL Limettensaft, frisch gepresst
1 TL Honig, flüssig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schalotten und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. In eine große Schüssel geben und mit der Brühe, dem Essig, dem Honig und dem Limettensaft verquirlen.
  2. Zuletzt das Öl kräftig unterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
  3. Jetzt die Tomaten waschen, trocken reiben und die Fruchtansätze herausschneiden. Dann die kleinen Tomaten halbieren und größere Exemplare in Stücke schneiden.
  4. Die Tomaten in das Dressing geben, vorsichtig mischen und danach zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.
  5. Währenddessen den Halloumi aus der Verpackung nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Eine Grillpfanne (oder einen Grillrost) erhitzen und mit Öl bestreichen. Den Käse in 4 Scheiben schneiden und etwa 3-4 Minuten pro Seite grillen.
  6. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Anschließend in feine Streifen schneiden und unter den Tomatensalat ziehen.
  7. Nun den Tomatensalat mit Halloumi auf Portionstellern anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Je bunter und vielfältiger die verwendeten Tomatensorten sind, umso attraktiver wird der Salat.

Dazu passt frisches Weißbrot sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Möhren-Fenchel-Curry

Möhren-Fenchel-Curry

Das Möhren-Fenchel-Curry Rezept ist eine vegetarische Köstlichkeit aus Indien. Das Rezept ist schnell zubereitet und sehr kalorienarm.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Falafel

Falafel

Falafel sind ein sehr tolles, vegetarisches Gericht. Mit diesem Rezept gelingt der Imbiss aus der arabischen Küche.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne

Leckere Schupfnudeln werden bei diesem Rezept für eine Schupfnudelpfanne mit Zucchini, Tomaten und Paprika kombiniert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte