Überbackene Polenta mit Gemüse

Die köstliche Überbackene Polenta mit Gemüse ist eine weitere Variante von einem italienischen Auflauf. Das Rezept sollte man sich unbedingt merken.

Überbackene Polenta mit Gemüse

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
45 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für die Polenta

2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe, klein
1 EL Thymianblättchen
300 ml Milch
600 ml Gemüsebrühe, Instant
1 Prise Salz
200 g Maisgrieß (Polenta)
2 EL Butter
1 Prise Pfeffer

Zutaten für das Gemüse

5 EL Butter
1 Prise Pfeffer
2 Stk Paprikaschoten, rot
1 Stk Zucchini, mittelgroß
1 Stk Gemüsezwiebeln, mittelgroß
3 Stk Frühlingszwiebeln, mittelgroß
120 g Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst für die Polenta die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und klein würfeln.
  2. Dann 2 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch darin leicht andünsten, danach den Thymian zugeben.
  3. Nun mit Brühe sowie Milch ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen dann aufkochen. Polenta ganz langsam einrühren und bei mäßiger Hitze, unter Rühren, ca. 6 Minuten dicklich einkochen lassen.
  4. Anschließend eine Auiflaufform mit 1 Esslöffel Butter einfetten und den Grieß hineinfüllen.
  5. Für das Gemüse jetzt die Paprikaschoten halbieren, Stengelansatz sowie Kerne entfernen, dann in Stückchen schneiden. Die Zucchini wenn nötig schälen, längs halbieren und in halbe Scheiben schneiden. Danach die Gemüsezwiebel schälen und würfelig schneiden.
  6. Als nächstes 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne schmelzen, das Gemüse darin anbraten, salzen und pfeffern, dann auf der Polenta verteilen. Den Backofen jetzt auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze, vorheizen.
  7. Nun die Frühlingszwiebeln putzen, Wurzelansatz und dunkelgrüne Blätter abschneiden, gründlich waschen, dann in feine Ringe schneiden. Die Ringe mit dem Parmesan mischen und über das Gemüse streuen. Anschließend 2 Esslöffel Butter in Flöckchen darüber verteilen.
  8. Zum Schluss die Überbackene Polenta mit Gemüse ca. 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Leiste goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Dazu schmecken ein herzhafter grüner Salat und frisches Baguette.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte