Veganes Curry mit Falafel

Vegane Rezepte müssen nicht kompliziert sein. Dieses indisch-aribisch anmutende Curry mit Falafel lässt sich sehr leicht und schnell zubereiten.

Veganes Curry mit Falafel

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Tomaten, passiert
400 ml Kokosmilch
0.25 TL Salz
0.25 TL Ingwerpulver
0.25 TL Currypulver
2 cm Ingwer, frisch

Zutaten für Falafel

100 g Kichererbsen, aus der Dose
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Kichererbsenmehl
1 EL Mehl
0.5 TL Backpulver
1 TL Zitronensaft
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Koriander, gemahlen
1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Chilipulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Falafel:
  1. Zuerst die Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.
  2. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und in Stücke schneiden.
  4. Dann das Kichererbsenmehl, Mehl, Backpulver, Chilipulver, Koriander, Kreuzkümmel sowie Salz in einer Schüssel vermischen.
  5. Nun die Kichererbsen mit dem Mehl-Gewürz-Gemisch, Zwiebelstücken und Knoblauch vermengen und alles fein pürieren.
  6. Im Anschluss die Masse mit Zitronensaft sowie Petersilie verfeinern, zu Kugeln formen, auf das vorbereitete Backblech geben und im vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten backen.
Zubereitung veganes Curry mit Falafel:
  1. Die passierten Tomaten, Kokosmilch sowie Ingwer- und Currypulver in einen Topf geben, zum Kochen bringen und für circa 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden.
  3. Zuletzt das Curry mit Salz würzen, den Ingwer sowie die Falafel-Bällchen hinzufügen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann das vegane Curry mit Falafel auch mit der Gewürzmischung "Garam Masala" verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das Rezept für die Mousse au chocolat vegan schmeckt hervorragend, auch wenn das Dessert aus dunkler Schokolade ohne Ei und Butter zubereitet wird.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte