Wild aus dem Ofen

Wild aus dem Ofen ist so einfach zuzubereiten, dass auch Anfänger dieses Rezept lieben werden. Alle Zutaten kommen zusammen in den Bräter.

Wild aus dem Ofen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Thymianblättchen, frisch
800 g Wildschweinrücken, am Knochen
200 g Zuckerschoten
250 g Pfifferlinge, frisch
250 g Sherry-Tomaten
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Feigen, frisch
200 g Schafskäse
1 EL Rosmarin, gehackt
1 EL Thymian, frisch, sehr fein gehackt
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Zucker
4 Schb Speck, durchwachsen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Wildschweinrücken von Sehnen, Fett und Silberhaut befreien und kalt abspülen. Danach trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zur Seite stellen.
  2. Anschließend die Zuckerschoten putzen und die Tomaten waschen. Dann die Zwiebeln abziehen und vierteln. Die Feigen vierteln und zuletzt die Pfifferlinge mit einem kleinen Messer oder Pinsel putzen, nicht waschen! Größere Exemplare halbieren.
  3. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Nun einen flachen Bräter mit Backpapier auslegen, den Wildschweinrücken in der Mitte platzieren und mit den Speckscheiben belegen. Das Gemüse, die Pilze und die Feigen um den Rücken verteilen, den Schafskäse über das Gemüse bröckeln, die Kräuter darüber streuen und alles mit reichlich Olivenöl beträufeln.
  5. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, den Bräter auf die mittlere Schiene im vorgeheizten Ofen schieben und etwa 45 Minuten backen. Nach dem Ende der Garzeit das Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und zurück in den Bräter legen.
  6. Das Wild aus dem Ofen mit Thymianblättchen bestreuen und im Bräter servieren.

Tipps zum Rezept

Fleisch, Gemüse und alle anderen Zutaten ergeben einen köstlichen Schmorfond, der idealerweise mit knusprigem Baguette aufgesaugt wird.

Ähnliche Rezepte

Wildragout

Wildragout

Ein wirklich tolles Rezept für alle Wildliebhaber ist dieses einfache Wildragout. Probieren Sie es aus!

Geschmorter Hirschbraten

Geschmorter Hirschbraten

Dieser köstliche, geschmorte Hirschbraten ist einfach ein Gedicht. Ein tolles Rezept für alle Wildliebhaber.

Rehkeule mit Sauce

Rehkeule mit Sauce

Für Wildliebhaber bietet dieses Rezept einen Gaumenschmaus. Die Rehkeule mit Sauce schmeckt zart und würzig.

Rehbraten

Rehbraten

Dieser köstliche Rehbraten ist genau richtig für alle Wildliebhaber. Mit dem Rezept bringen Sie Abwechslung auf den Tisch.

Hirschragout

Hirschragout

Im Herbst ist die beste Zeit für ein Wildrezept. Hirschragout ist dabei eines der beliebtesten Gerichte.

Rehrücken mit Kirschsauce

Rehrücken mit Kirschsauce

Ein klassisches Rezept für einen saftigen Wildbraten ist dieser Rehrücken mit Kirschsauce. Dabei werden die Zutaten perfekt kombiniert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte