Zucchini-Auflauf mit Tomatensauce

Dieser Zucchini-Auflauf mit Tomatensauce bringt eine italienische Note auf den Tisch. Das Rezept eignet sich durchaus auch zur Gästebewirtung.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Zucchini, mittelgroß
100 g Schinkenspeck, in Scheiben
2 Stk Schalotten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 Stk Eier, Gr. M
100 ml Schlagsahne
50 g Crème fraîche
75 g Parmesan, frisch gerieben
1 TL Olivenöl, für die Form
0.5 Bund Thymian

Zutaten für die Tomatensauce

250 g Kirschtomaten
1 TL Rohrzucker, brauner Zucker
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
80 ml Weißwein, trocken
1 TL Thymianblättchen, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Zubereitung Zucchini-Auflauf:

  1. Die Zucchini waschen, putzen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Speck in fingerbreite Streifen schneiden.
  2. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen, in eine Schüssel geben und mit den Zucchini, dem Speck und den Schalottenwürfeln vermischen.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und die Zutaten hineingeben.
  4. Nun die Eier in eine Schüssel aufschlagen, die Sahne, die Crème fraîche, Salz, Pfeffer und 2/3 des geriebenen Parmesans hinzufügen und alles gut miteinander verquirlen. Die Eier-Mischung über die Zucchini gießen und den restlichen Parmesan darüberstreuen.
  5. Die Form auf die mittlere Schiene im vorgeheizten Backofen schieben und etwa 45 Minuten backen.
Zubereitung Tomatensauce:

  • Die Tomaten waschen und in eine ofenfeste Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit Olivenöl vermischen und im vorgeheizten Backofen - neben dem Auflauf - etwa 35 Minuten garen.
  • Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 4 Minuten anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und zur Seite stellen.
  • Die fertig gegarten Tomaten aus dem Backofen in die Pfanne mit dem Zwiebel-Knoblauch-Wein-Gemisch geben und erhitzen. Alles 1 Minute aufkochen, die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken und dann bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.
    1. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano abschmecken und warm halten. Den fertig gegarten Auflauf aus dem Ofen nehmen und den Zucchini-Auflauf mit Tomatensauce sofort servieren.

    Ähnliche Rezepte

    Zucchiniplätzchen

    Zucchiniplätzchen

    Die leckeren Zucchiniplätzchen kommen immer gut an und sind sehr beliebt. Hier ein tolles Rezept für Vegetarier.

    Zucchinicremesuppe

    Zucchinicremesuppe

    Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

    Mediterraner Zucchinieintopf

    Mediterraner Zucchinieintopf

    Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

    Zucchini paniert

    Zucchini paniert

    Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

    Zucchinisuppe

    Zucchinisuppe

    Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte