Zucchinisalat mit Kichererbsen

Dieser Zucchinisalat mit Kichererbsen macht satt und schmeckt voller gesunder Nährstoffe. Dabei sorgt das Rezept für eine Extra-Portion Geschmack.

Zucchinisalat mit Kichererbsen

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Kichererbsen, aus der Dose
4 Stk Zucchini, mittelgroß
1 Stk Paprika, gelb
150 g Staudensellerie
1 Stk Zwiebel, rot
100 g Bacon, in Scheiben
4 Stk Eier
2 EL Olivenöl

Zutaten für das Dressing

1 EL Senf, scharf
3 EL Balsamico-Essig, weiß
0.5 TL Zitronenabrieb
1 TL Fleur de Sel (Meersalzflocken)
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
5 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.
  2. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, die Eier vorsichtig einlegen und in etwa 10 Minuten hart kochen.
  3. Im Anschluss die Eier mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
  4. Für das Dressing Senf, Balsamico-Essig, Zitronenabrieb, Pfeffer und Fleur de Sel in einer großen Schüssel verrühren und das Olivenöl unterschlagen.
  5. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und das Gemüse in etwa 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
  6. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  7. Den Staudensellerie putzen, grobe Fäden mit einem Messer entfernen, dann den Sellerie waschen und in feine Scheiben schneiden.
  8. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
  9. Nun den Bacon quer in Stücke schneiden. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, die Zucchinischeiben sowie den Speck hineingeben und unter Rühren etwa 10 Minuten braten.
  10. Anschließend die Paprikastreifen, die Sellerie- und Zwiebelscheiben dazugeben und noch etwa 3 Minuten mitbraten.
  11. Dann die Kichererbsen sowie das Gemüse aus der Pfanne zum Dressing geben, alles vorsichtig miteinander mischen und den Zucchinisalat mit Kichererbsen auf Portionstellern anrichten.
  12. Zuletzt die gekochten Eier vierteln, den Salat damit garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte