Apple Pie

Mit einfachen Zutaten gelingt mit diesem Rezept ein fruchtiger sowie köstlicher Kuchen. Apple Pie muss man einfach lieben!

Apple Pie

Bewertung: Ø 4,7 (11 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Eigelb, zum Bestreichen
1 Schuss Milch
1 Prise Puderzucker, zum Bestreuen
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Teig

250 g Weizenmehl, glatt
155 g Butter, kalt
40 g Zucker
1 Stk Ei
1 Prise Salz
2 EL Wasser, kalt

Zutaten für die Füllung

800 g Äpfel, säuerlich, z.B.: Braeburn
1 Stk Zitrone
1 TL Zimt, gemahlen
4 EL Zucker
1 EL Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, mit der Butter, dem Zucker, dem Ei, dem Salz sowie mit dem Wasser zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 60 Minuten in den Kühlschrank geben.
  2. Anschließend den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Pie- oder Springform (Durchmesser: 24 cm) mit etwas Butter befetten.
  3. Nun die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  4. Dann die Apfelstücke in einer Schüssel mit dem Zitronensaft, dem Zimt, dem Zucker und der Speisestärke vermengen.
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig in zwei Hälften teilen und die erste Teighälfte auf der Arbeitsfläche ausrollen.
  6. Nun die Form mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand hochziehen und den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  7. Anschließend die Apfelmasse darauf verteilen, den restlichen Teig ausrollen, ebenso mit einer Gabel mehrmals einstechen, dann als Deckel über die Apfelmasse legen und die Ränder festdrücken.
  8. Zum Schluss Eigelb mit der Milch verquirlen, Apple Pie damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 35-40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen

Feiner Apfelkuchen ist simpel in der Zubereitung und besticht durch die fruchtige Apfelschicht sowie dem saftigen Rührteig.

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das besondere bei Holländischer Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer das machen.

Wiener Apfelkuchen

Wiener Apfelkuchen

Ein Wiener Apfelkuchen ist wahrer Gaumenschmaus. Mit diesem Rezept gelingt dieses süße Dessert.

Einfacher Apfelkuchen

Einfacher Apfelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Apfelkuchen ohne Butter gelingt ohne großen Aufwand und schmeckt herrlich leicht und fruchtig.

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Der Apfelkuchen vom Blech ist ein ergiebiges Rezept für einen einfachen und fruchtigen Blechkuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte