Bayrische Kaspressknödel

Kaspressknödel sind eigentlich eine Österreichische Spezialität, es gibt aber auch eine Bayrische Rezept-Variante.

Bayrische Kaspressknödel

Bewertung: Ø 4,1 (13 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

200 g Knödelbrot
150 ml Milch, lauwarm
3 Stk Eier
150 g Graukäse, gerieben
2 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfachen und leckeren Kaspressknödel das Knödelbrot in eine Schüssel geben und mit warmer Milch übergießen.
  2. Danach den Graukäse, die geschälte und fein gehackten Zwiebelstücke, ein wenig Mehl und die Eier hinzufügen, mit Salz, kräftig würzen, mit den Händen gut verkneten und für gut 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Anschließend aus der Knödelmasse, mit nassen Händen, Knödelformen, diese platt drücken, und in heißer Butter (oder Öl), auf beiden Seiten, goldbraun, anbraten.

Tipps zum Rezept

Die Kaspressknödel auf Sauerkraut oder einem Salatbett anrichten. Alternativ können die Knödel auch als eine kräftige Fleisch-Suppeneinlage verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus.

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel sind die ideale Beilage zu deftigen Fleisch und Wildgerichten, aber auch als vegetarische Hauptspeise schmecken sie lecker.

Bayrische Pfannkuchensuppe

Bayrische Pfannkuchensuppe

In Bayern nennt man sie Pfannkuchensuppe, in anderen Gebieten kennt man sie auch als Frittatensuppe oder Flädlesuppe.

Brätspätzlesuppe

Brätspätzlesuppe

Die bayrische Brätspätzlesuppe zeichnet sich durch ihre leckere Einlage aus Kalbsbrät aus.

Saure Zipfel

Saure Zipfel

Saure Zipfel oder auch Blaue Zipfel sind gegarte Bratwürste in einem Essigsud und kommen aus der fränkischen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte