Chakalaka selber machen

Die Gewürzmischung gibt Dips, Marinaden, Kräuterbutter und vieles mehr einen scharf-würzigen Geschmack. Hier das Rezept für Chakalaka.

Chakalaka selber machen

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

5 TL Brühepulver
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Chiliflocken
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Kurkumapulver
1 TL Ingwer, fein gemahlen
1 TL Petersilie, getrocknet
1.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
0.5 TL Zimt, gemahlen
1.5 TL Paprikapulver, geräuchert

Zutaten für den Mörser

1.5 EL Röstzwiebeln
4 Stk Pimentkörner
4 Stk Kardamomkapseln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die afrikanische Gewürzmischung zunächst Röstzwiebeln, Pimentkörner sowie Kardamomkapseln in einem Mörser fein zerstoßen.
  2. Diese zerstoßenen Gewürze mit edelsüßem Paprikapulver, Kurkumapulver, Chiliflocken, gemahlenem Ingwer, Kreuzkümmel und getrockneter Petersilie gut vermischen.
  3. Danach kommen noch Brühepulver und Zimt dazu, dann vorsichtig mit geräuchertem Paprikapulver (optional) vermischen und alles in ein Schraubglas füllen.

Tipps zum Rezept

Gut verschlossen, in einem dekorativen Glas ist Chakalaka ein beliebtes Mitbringsel.

Ähnliche Rezepte

Braai Bap - Südafrikanischer Maisbrei

Braai Bap - Südafrikanischer Maisbrei

Als Grillbeilage wird der traditionelle Braai Bap - Südafrikanischer Maisbrei gern und oft serviert. Das einfache Rezept stammt direkt aus Südafrika.

Dukkah

Dukkah

Dukkah, die nordafrikanische Gewürzmischung, ist der Hit. Würzen Sie Braten, Geflügel, Gemüse damit - es passt immer. Hier ist das Rezept dafür.

Bobotie

Bobotie

Das Bobotie hat in der südafrikanischen Küche einen hohen Stellenwert. Das klassische Rezept verwendet Hackfleisch, Trockenfrüchte und viele Gewürze.

Salzzitronen

Salzzitronen

Salzzitronen sind in Salzlake eingelegte Zitronen und in Marokko eine Spezialität des Landes.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte