Chinakohlsalat

Mit diesem Rezept gelingt eine gesunde Beilage, denn der Chinakohlsalat ist kalorienarm und schnell gemacht. Außerdem ist er total lecker und saftig.

Chinakohlsalat

Bewertung: Ø 4,6 (589 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Chinakohl
3 Stk Möhren
0.5 Stk Sellerieknolle
150 g Kresse

Zutaten für die Sauce

150 g Joghurt, Natur
1 Stk Eigelb, Gr. M
1 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 TL Senf
2 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die äußeren Kohlblätter enternen, den Strunk abschneiden und die einzelnen Blätter waschen. Danach trocken schleudern oder in einem sauberen Küchentuch trocknen.
  2. Die Blätter anschließend auf ein Arbeitsbrett legen und quer in feine Streifen schneiden. Anschließend die Möhren waschen, schälen, auf einer Küchenreibe fein raspeln und zusammen mit dem Kohl in eine Schüssel geben.
  3. Als Nächstes die Sellerieknolle und die Zwiebel schälen, beides auf der Küchenreibe grob raspeln und zu den übrigen Zutaten in der Schüssel geben.
  4. Nun die Kresse waschen, trocknen schütteln und mit einem Messer fein hacken.
  5. Im nächsten Schritt das Eigelb mit dem Joghurt, dem Öl, dem Essig, dem Senf, sowie Salz, Pfeffer und Zucker gut vermischen.
  6. Die fertige Sauce über die Salatzutaten geben und gut vermengen. Den Chinakohl-Salat zuletzt mit der Kresse garnieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Beim Einkauf von Chinakohl auf geschlossene Kohlköpfe achten, die sich fest anfühlen. Die Blätter sollen knackig frisch sein und keine Flecken aufweisen. Schwarze Punkte entstehen durch eine falsche, nämliche zu warme Lagerung.

Der gesunde Kohlkopf liefert reichlich Vitamin C, darüber hinaus Folsäure sowie Mineralstoffe wie Kalium und Eisen. Mit seinem hohen Wasseranteil (etwa 95%) passt er perfekt in eine figurbewusste Ernährung.

In Salaten verträgt sich der feingerippte Kohl sehr gut mit Früchten wie Orangen, Mandarinen, Mango und Ananas. Der Saft von Dosen-Mandarinen oder -Ananas verlängert das Dressing auf frische Weise.

Für eine "to go"-Version eine Lage Mie-Nudeln in einen Gefrierbeutel geben, mit dem Backholz darüberrollen und zerkleinern. Mit Mandelblättchen (80 g) und Sesamsaat (2 EL) in eine Pfanne ohne Fett geben und 1-2 Minuten anrösten. Den Salat und die Mie-Mischung getrennt verpacken und beides erst kurz vor dem Verzehr vermischen.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Chinakohl-Eintopf

Einfacher Chinakohl-Eintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein Einfacher Chinakohl-Eintopf leicht zubereiten. Er schmeckt prima, ist herzhaft und gesund und darüber hinaus vegan.

Chinakohl-Salat mit Joghurt-Dressing

Chinakohl-Salat mit Joghurt-Dressing

In nur 20 Minuten steht dieser leckere Chinakohl-Salat mit Joghurt-Dressing auf dem Tisch. Rezepte wie dieses passen perfekt in die Alltagsküche.

Chinakohlröllchen

Chinakohlröllchen

Das Rezept bereitet aus dem gesunden Krauskopf diese leckeren Chinakohlröllchen zu, die einfach zuzubereiten und ganz besonders lecker sind.

Exotischer Chinakohl

Exotischer Chinakohl

Bei diesem Rezept für einen Exotischen Chinakohl harmonieren Chinakohl und Früchte wundervoll im Geschmack. Dieser Salat ist schnell zubereitet.

Chinakohl aus dem Ofen

Chinakohl aus dem Ofen

Dieses deftige Gemüserezept mit Chinakohl aus dem Ofen ist innerhalb kürzester Zeit vorbereitet. Den Rest erledigt dann der Backofen ganz alleine.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte