Curry-Garnelensalat mit Zuckerschoten

Ein Salatrezept mit Hochgenuss. Der Curry-Garnelensalat mit Zuckerschoten tritt hier mit einer Minz­-Buttermilch-­Sauce auf. So erfrischend lecker!


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Pk Bio-TK-Garnelen (Natur, ohne Schale, entdarmt)
2 EL Öl
0.5 TL Currypulver
2 Stk Römersalatherzen
300 g Cocktailtomaten
120 g Zuckerschoten
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
4 Stg Minze
250 ml Buttermilch
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst die Bio-Tiefkühl-Garnelen auftauen lassen. Danach diese gut abtropfen lassen und mit 1 El Öl und 1⁄2 Tl Curry gut vermengen. Die Garnelen im Curry-Öl-Mix 10 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit 2 Römersalatherzen putzen und längs in dünne Streifen schneiden. Danach die Tomaten putzen und würfeln, die Zuckerschoten in schräge, dünne Streifen schneiden.
  3. Nun die gezogenen Garnelen in eine heiße beschichtete Pfanne geben und rundherum 2–3 Min. bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit 1 El Zitronensaft ablöschen. Die gebratenen Garnelen anschließend auf einen Teller geben und mit einem 2. Teller bedeckt warm halten. Nun die gleiche Pfanne auswischen, 1⁄2 El Öl darin erhitzen und die Zuckerschoten darin 1 Minute anbraten. Diese ebenfalls mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  4. Im Anschluss die Blätter von den Minzstielen abzupfen und mit Buttermilch, Zitronensaft, etwas Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zucker und dem restlichen Öl mit dem Mixstab fein pürieren. Nun den in Streifen geschnittenen Römersalat mit Tomaten, Zuckerschoten und Garnelen anrichten. Die Sauce darüber gleichmäßig verteilen, abschließend mit etwas Currypulver bestäuben und den Garnelensalat noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ofenfrisches Baguette oder Weissbrot und ein kühler Riesling.

Für diesen Salat eignen sich alternativ auch TK-Shrimps.

Ähnliche Rezepte

Scampi chinesisch

Scampi chinesisch

Dieses köstliche und kalorienarme Rezept für Scampi chinesisch ist einfach und rasch zubereitet. Gemüse und Gewürze sorgen für besonderes Aroma.

Burger mit Garnelen

Burger mit Garnelen

Hier ein tolles Rezept für einen vegetarischen Burgergenuss. Die Burger mit Garnelen eignen sich perfekt für alle Meeresfrüchte-Liebhaber.

Garnelen mit Zimt

Garnelen mit Zimt

Dieses Rezept für Garnelen mit Zimt schmeckt exotisch gut und ist im Nu zubereitet - für schnellen Genuss.

Garnelen in Kokosmilch

Garnelen in Kokosmilch

Wer den exotischen Geschmack von süß-scharfen Gerichten mag, der ist beim Rezept für Garnelen in Kokosmilch gerade richtig.

Avocado-Garnelensalat

Avocado-Garnelensalat

Eine elegante Vorspeise oder Snack gelingt mit dem Rezept für Avocado-Garnelensalat. Dabei wird dieser in Avocadohälten angerichtet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte