Eklige Spinnenpizza für Kinder

Dieses Halloween-Rezept lässt schwarze, rote und grüne Spinnen über die mit Tomaten und Käse belegte Eklige Spinnenpizza für Kinder krabbeln.

Eklige Spinnenpizza für Kinder

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für den Pizzateig

400 g Mehl
200 ml Wasser, lauwarm
1 TL Zucker
2 TL Salz
1 Stk Ei, Gr. M
1 Pk Trockenhefe

Zutaten für die Tomatensauce

100 ml Tomatenpüree
1 TL Oregano, gerebelt
1 Stk Zwiebel, klein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Olivenöl
1 Prise Zucker

Zutaten für den Belag

10 Schb Salami
12 Stk Oliven, schwarz, entsteint
12 Stk Oliven, grün, entsteint
1 Stk Paprika, rot
125 g Käse, geraspelt (Emmentaler)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

    Zunächst den Backofen auf 50 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Zubereitung Hefeteig:

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz sowie den Zucker untermischen.
  2. Die Trockenhefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Ei zu den trockenen Zutaten geben. Alles mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren, bis er sich vom Schüsselboden löst.
  3. Die Schüssel anschließend abdecken, in den warmen Backofen stellen und 30 Minuten gehen lassen.
    Zubereitung Tomatensauce:

  1. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten anschwitzen.
  2. Dann das Tomatenpüree einrühren, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zucker würzen und etwa 10 Minuten offen köcheln lassen.
    Zubereitung Belag:

  1. Inzwischen die schwarzen und grünen Oliven abtropfen lassen. Jeweils 1/3 der Oliven halbieren, die restlichen Oliven halbieren und dann in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Paprika halbieren, Kerne und Trennwände entfernen und waschen. Die Paprika anschließend in sehr feine Streifen schneiden und die Streifen quer halbieren.
    Zubereitung Pizza:

  1. Den Teig aus dem Backofen nehmen, die Temperatur auf 200 °C erhöhen und eine Arbeitsfläche mit wenig Mehl bestreuen. Den Teig darauf noch einmal mit den Händen durchkneten und möglichst dünn ausrollen.
  2. Nun den ausgerollten Teig auf ein Backblech legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Das Tomatenpüree darauf verstreichen und darauf den geraspelten Käse verteilen.
  3. Für die roten Spinnen die Salami gleichmäßig auf der Pizza platzieren und die Paprikastreifen ringsum wie kleine Beine um die Wurstscheiben legen.
  4. Für die schwarzen und grünen Spinnen die halbierten Oliven abwechselnd auf die Pizza setzen. Zuletzt jede Olivenhälfte ringsum mit farblich passenden Oliven-Beinchen umlegen.
  5. Die Eklige Spinnen-Pizza für Kinder auf die unterste Schiene des heißen Backofens schieben, etwa 20 Minuten backen, portionieren und heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Blutsuppe

Blutsuppe

Diese Blutsuppe wird mit Tomaten zubereitet und kommt vor allem an Halloween gut an. Hier das einfache Rezept.

Halloween-Cupcakes

Halloween-Cupcakes

Diese Halloween-Cupcakes sind im Nu zubereitet und können je nach Belieben verziert werden. Hier das Rezept für die Halloween-Party.

Mumien-Toast

Mumien-Toast

Mit dieser schaurigen Rezeptidee für Mumien-Toast kann man zu Halloween nur richtig liegen. Der perfekte Snack für die Halloween-Party!

Gruselfinger zu Halloween

Gruselfinger zu Halloween

Köstliche Gruselfinger sind beinahe ein Muss auf dem Partybuffet zu Halloween. Hier das Rezept für die Mürbteigkekse.

Apfel-Monster zu Halloween

Apfel-Monster zu Halloween

Diese Apfel-Monster sorgen für einen besonderen Blickfang auf dem Buffet, schmecken lecker und sind zudem auch richtig gesund. Hier das Rezept.

Baiser-Geister

Baiser-Geister

Baiser-Geister werten jedes Halloween-Buffet auf und können nach Lust und Laune verziert werden. Hier das Rezept, das auch Kindern Spaß machen wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte