Erdbeer-Ricotta-Torte

Diese fruchtige Erdbeer-Ricotta-Torte ist einfach zubereitet und kann zu vielen Anlässen serviert werden. Hier das Rezept.

Erdbeer-Ricotta-Torte

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

5 EL Erdbeerkonfitüre
500 g Erdbeeren

Zutaten für den Biskuitboden

5 Stk Eier
1 Prise Salz
120 g Zucker
140 g Mehl
1 EL Backpulver
3 EL Butter

Zutaten für die Ricottacreme

8 Bl Gelatine
500 g Ricotta
3 Pk Vanillezucker
1 EL Zitronenschale
4 EL Zitronensaft
300 g Schlagsahne
110 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Tortenböden:
  1. Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz mit dem Handmixer zu steifem Eischnee aufschlagen.
  2. Dann den Zucker einrieseln lassen (dabei ständig rühren) und so lange weiterschlagen bis der Zucker nicht mehr knirscht.
  3. Im Anschluss Eigelb sowie Mehl und Backpulver unter den Eischnee rühren.
  4. Nun 1 Esslöffel Butter in einer beschichteten Pfanne mit einem Durchmesser von etwa 22 cm erhitzen. Den Teig in drei Teile aufteilen, einen Teil davon in die Pfanne geben, verstreichen und zugedeckt bei niedriger Temperatur für 5 Minuten braten.
  5. Anschließend den Teig vorsichtig wenden, zugedeckt für weitere 5 Minuten braten, dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen - den Vorgang mit den restlichen zwei Teigteilen sowie der Butter wiederholen.
Zubereitung Ricotta-Creme:
  1. Die Gelatine für 5 Minuten in Wasser einweichen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Schüssel Ricotta mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft sowie Zitronenschale mit dem Handmixer glatt rühren.
  3. Im nächsten Schritt die Gelatine ausdrücken, nach Packungsanleitung in einem Topf auflösen und mit 2 Esslöffel der Ricottacreme verrühren.
  4. Danach diese Gelatinemasse unter die restliche Ricottacreme rühren.
  5. Nun die Schlagsahne steif schlagen und ebenso unter die Ricottacreme heben.
Zubereitung Erdbeer-Ricotta-Torte:
  1. Jetzt die Biskuitböden mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen. Die Ricottacreme in einen Spritzbeutel füllen und auf den drei Böden gleichmäßig verteilen.
  2. Die Erdbeeren waschen, mit Küchenpapier trocknen, das Grün entfernen, die Früchte halbieren und auf der Ricottacreme verteilen.
  3. Zum Schluss die Tortenböden aufeinandersetzen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Maronentorte

Maronentorte

Maronentorte ist wirklich ein Traum. Mit diesem einfachen Rezept ist im Nu ein köstliches Dessert zubereitet.

Mikado-Torte

Mikado-Torte

Diese köstliche Mikado-Torte mit Bananen macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch geschmacklich. Das Rezept muss man sich merken!

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte