Fenchel-Tomaten-Mozzarella-Auflauf

Das Rezept mit dem einzigartigen Aroma des Fenchels schmeckt himmlisch. Tomaten-Fenchel Überbacken wird auch Sie überzeugen.

Fenchel-Tomaten-Mozzarella-Auflauf

Bewertung: Ø 4,5 (44 Stimmen)
75 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Olivenöl
4 Stk Fenchelknollen (ca. 750g)
1 Stk Zwiebel, gehackt
1 Dose Tomatenstücke, groß
40 g Mandeln, gemahlen
1 TL Thymian
1 Prise Salz und Pfeffer
125 g Mozzarella
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Fenchel-Tomaten-Mozzarella-Auflauf den Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Öl einfetten.
  2. Nun den Fenchel waschen, putzen, das zarte Fenchelgrün beieite stellen, die Knollen der Länge nach halbieren und so weit aushöhlen, dass ein 1,5 cm breiter Rand übrig bleibt.
  3. Dann die Fenchelhälften in die Auflaufform geben und für 20 Minuten im heißen Ofen vorgaren.
  4. In der Zwischenzeit das Fenchelfruchtfleisch klein hacken, ebenso das Fenchelgrün.
  5. Das restliche Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten, Tomaten unterrühren, mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen, für 10 Minuten sämig kochen, dann die Mandeln unterziehen.
  6. Mit dieser Mischung die Fenchelhälften füllen. Mozzarella in Stückchen darauf verteilen und das Ganze bei 180 °C für ca. 10 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Zum Tomaten Mozzarella Auflauf passt sehr gut ein frisches Weißbrot oder auch ein Baguette.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Ihre Familie wird von dem leckeren Rosenkohlauflauf nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem beliebten Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte