Gebackene Forellenfilets

Mit diesem Rezept gelingen deftig gebackene Forellenfilets auf einem frischen Salatbett. Einfach lecker!

Gebackene Forellenfilets

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
90 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Fisch

1 Stk Limette
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
8 EL Öl
2.5 kg Forellen

Zutaten für den Salat

1 Stk Limette
1 Stk Paprika
2 Stk Zwiebel
400 g Mais
100 g Tomaten
4 Stk Avocados
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Koriander
2 Stk Chili
1 Prise Salz und Pfeffer
5 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Salat die Avocados halbieren, die Kerne herauslösen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen, in 2 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Danach den Mais abtropfen lassen und die Tomaten waschen, vierteln, entkernen, würfelig schneiden und dann ebenfalls in die Schüssel geben.
  3. Anschließend die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die weißen Teile in feine Ringe schneiden. Dann die Zwiebeln schälen, den Koriander waschen, trockenschütteln und in kleine Stücke würfeln. Chili und Paprika ebenfalls unter fließendem Wasser gründlich abwaschen und dann der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Alles in die Schüssel geben.
  4. Anschließend die Limette auspressen, den Saft mit dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing mit dem Salat mischen und beiseitestellen.
  5. Im Anschluss daran die restliche Limette auspressen, die Forellen gründlich abwaschen, trockentupfen, mit dem Limettensaft einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Filets auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene für 25 Minuten backen.
  7. Anschließend die gebackenen Forellenfilets auf Tellern anrichten und mit dem Salat und frischer Petersilie servieren.

Tipps zum Rezept

Der Salat kann auch mit Balsamico-Dressing angerichtet werden.

Ähnliche Rezepte

Forellenfilets mit Ricotta

Forellenfilets mit Ricotta

Mal eine ganz andere Art Forellen zu servieren. Forellenfilets mit Ricotta ist ein Rezept für experimentierfreudige Genießer.

Forelle blau

Forelle blau

Forelle blau ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Probieren Sie doch dieses einfache Rezept.

Forellen mit Mandelbutter Rezept

Forellen mit Mandelbutter Rezept

Für den Fisch mit Mandelbutter eigenen sich Petersilkartoffeln besonders gut. Das Rezept mit einem Gläschen Weißwein genießen.

Mandelforelle

Mandelforelle

Ein köstliches Rezept für die Mandelforelle mit dem weichen Fleisch und mildem Aroma, die Mandeln passen perfekt dazu.

Forellensteaks mit Zitronensauce

Forellensteaks mit Zitronensauce

Gegrillte Forellen in ihrer reinsten Form ohne viel Schnick-Schnack. Die Forellensteaks mit Zitronensauce sind das ideale Rezept für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte