Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den Kindergeburtstag.

Geburtstagskuchen mit Smarties

Bewertung: Ø 4,5 (40 Stimmen)
75 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

1 Pk Backpulver
200 g Butter
3 Stk Eier
150 g Mandeln, gemahlen
300 g Mehl
3 EL Milch
150 g Smarties
1 Pk Vanillezucker
250 g Zucker

Zutaten für die Glasur und die Verzierung

46 Stk Kitkat-Riegel
220 g Puderzucker
1 Pk Smarties
5 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Geburtstagskuchen mit Smarties Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
  2. Nach und nach die Eier sowie die gemahlenen Mandeln untermischen und schaumig schlagen.
  3. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit der Milch in die Masse rühren. Zuletzt noch die Smarties untermischen.
  4. Die Masse in eine gefettete Kuchenform füllen und im vorgheizten Backofen bei 180 Grad etwa 55 Minuten backen.
  5. Für die Glasur Puderzucker mit Wasser verrühren, den ausgekühlten Kuchen damit bestreichen und mit Smarties verzieren.
  6. Zum Schluss die Kitkat-Riegel rund um die Torte aufstellen. Für eine bessere Haltbarkeit ein Band um die Torte wickeln.

Tipps zum Rezept

Anstelle der Zuckerglasur kann die Torte auch mit einer Schokoladenglasur überzogen werden.

Ähnliche Rezepte

Rodonkuchen

Rodonkuchen

Dieser Rodonkuchen nach Omas Rezept schmeckt herrlich süß und saftig. Dieses Dessert schmeckt Groß und Klein.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Ameisenkuchen

Ameisenkuchen

Der leckere Ameisenkuchen ist locker und flaumig. Das einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Saftiger Marmorkuchen

Saftiger Marmorkuchen

Marmorkuchen ist ein Klassiker unter den Rührkuchen. Dieses Rezept ist einfach und schmeckt lecker.

Vanillekuchen

Vanillekuchen

Mit diesem süßen und saftigen Vanillekuchen verfeinern Sie Ihr Weihnachtsfest. Dieses Rezept sollten Sie ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte