Gefrosteter Käse-Erdbeer-Kuchen

Das Rezept für den gefrosteten Käse-Erdbeer-Kuchen kommt gerade im Sommer gut an und ist eine feine Alternative zu einem kalten Eis.

Gefrosteter Käse-Erdbeer-Kuchen

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
1 EL Honig

Zutaten für den Kuchenboden

2 EL Leinsamen, geschrotet
60 g Zartbitter-Schokolade
80 g Margarine
120 g Mehl, glatt
25 g Speisestärke
25 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
60 g Mandeln, gemahlen
200 ml Wasser, kochend heiß
80 g Zucker

Zutaten für die Creme

40 g Zucker
150 g Quark, sahnig
150 ml Schlagsahne
500 g Erdbeeren
4 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Kuchenboden:
  1. Zuerst die Leinsamen in einer Schüssel mit dem kochend heißem Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen die Schokolade in grobe Stücke hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  3. Anschließend die Margarine in kleinen Stückchen in die geschmolzene Schokolade einrühren und etwas abkühlen lassen.
  4. Nun den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Springform mit Backpapier auskleiden.
  5. Das Mehl, Speisestärke, Kakao sowie Backpulver in eine Rührschüssel sieben, darauf die flüssige Schokolade, die gemahlenen Mandeln, Leinsamen sowie den Zucker geben und die Zutaten mit einem Handmixer gut verrühren.
  6. Dann die die Masse in die vorbereitete Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen.
  7. Danach den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen, erkalteten lassen und aus der Form stürzen.
Zubereitung Käse-Erdbeer-Kuchen:
  1. Für die Creme die Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Zucker sowie dem Zitronensaft pürieren.
  2. Anschließend die Schlagsahne sowie den Quark hinzufügen und gut verrühren.
  3. Nun um den Kuchenboden einen Tortenring stellen, die Masse darin glatt streichen und den Kuchen für 3 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.
  4. Dann die restlichen Erdbeeren ebenso waschen, putzen, halbieren und mit Zitronensaft sowie Honig vermischen.
  5. Zum Schluss den gefrosteten Käse-Erdbeer-Kuchen: aus dem Tiefkühlfach nehmen, aus dem Tortenring lösen, die Erdbeerstücke darauf verteilen und gleich servieren.

Ähnliche Rezepte

Low Carb-Käsekuchen

Low Carb-Käsekuchen

Wer Lust auf Süßes ohne Reue hat, sollte unser Low Carb Käsekuchen-Rezept ausprobieren. Fluffig, cremig, einfach superlecker.

Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen

Bei diesem Rezept für einen köstlichen Amerikanischen Käsekuchen wird ein Butterkeksboden sowie eine Frischkäsecreme zubereitet.

Cheesecake mit Keksboden

Cheesecake mit Keksboden

Wer diesen Cheesecake mit Keksboden heute servieren will, muss ihn gestern schon backen. Das Rezept ist easy, benötigt aber eine sehr lange Ruhezeit.

Käsekuchen mit Schokolade

Käsekuchen mit Schokolade

Dieser Käsekuchen mit Schokolade sieht zwar sehr aufwendig aus, ist aber einfach und schnell zubereitet.

Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Baiser

Käsekuchen mit Baiser wird auch als Goldtröpfchentorte bezeichnet und ist ein Dessert der besonderen Art.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte