Gefüllte Paprika mit Reis

Gefüllte Paprika mit Reis können so lecker sein und gesund ist diese vegetarische Version allemal. Ein schönes Rezept, das die Gemüseküche bereichert.

Gefüllte Paprika mit Reis

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Wildreis
1 TL Salz, für das Kochwasser
3 Stk Paprika, rot
3 Stk Paprika, gelb
1 Bund Petersilie, glatt
0.5 Bund Staudensellerie
1 Stk Lauch, groß
2 EL Butter, für die Pfanne
1 TL Butter, für die Form
250 g Erbsen, jung, tiefgekühlt
150 g Käse, gerieben, z.B. Gouda, Cheddar
300 ml Wasser, für den Reis

Zutaten für die Senfsauce

2 EL Mehl
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Milch
2 EL Senf, mittelscharf
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Butter,für den Topf
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Wildreis hineingeben, 1 Minute aufkochen und dann bei niedriger Temperatur etwa 25-30 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Paprika längs halbieren, die Kerne und Trennwände entfernen und die Schoten waschen.
  3. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Den Sellerie und den Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Für die Senfsauce die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darüberstäuben und unter Rühren 2 Minuten anschwitzen.
  5. Anschließend die Gemüsebrühe und die Milch unter Rühren dazugießen und 1 Minute aufkochen lassen.
  6. Die Senfsauce mit Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  8. Nun die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Sellerie- und Lauchscheiben sowie die Erbsen darin 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem fertig gekochten Reis und der Petersilie unter die Senfsauce mischen.
  9. Die halbierten Paprikaschoten in die Auflaufform setzen und mit der Gemüse-Reismischung füllen. Den Käse darüberstreuen und das Wasser eingießen.
  10. Zum Schluss die gefüllten Paprikaschoten mit Reis auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen. Anschließend sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Dieses Rezept für gefüllte Paprika ist ein Klassiker und ist vielseitig zu kombinieren.

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Dieses Rezept für gefüllte Paprika ist einfach zubereitet und schmeckt wirklich toll! Dabei sind die Paprikaschoten mit einer Hackfleischmasse gefüllt

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten

Mit diesem Rezept für gefüllte Paprikaschoten wird ein traditionelles Gericht der Balkanküche zubereitet.

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Bei diesem leckeren Rezept werden die Paprikaschoten mit einer Camembert-Frischkäse-Mischung gefüllt, paniert und anschließend frittiert.

Paprikagemüse mit Mandeln

Paprikagemüse mit Mandeln

Eine italienische Variante von dem allseits beliebten Gemüse. Hier das leckere Rezept für Paprikagemüse mit Mandeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte