Germknödel Grundrezept

Germknödel sind ein beliebter Klassiker aus der süßen Küche Österreichs. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Germknödel mit Pflaumenmus-Füllung.

Germknödel Grundrezept

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Pflaumenmus
1 EL Öl, zum Bestreichen
150 ml Wasser, zum Kochen
1 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für den Vorteig

75 ml Milch, warm
0.5 Wf Hefe
30 g Mehl

Zutaten für den Teig

50 g Butter
0.5 Stk Bio-Zitrone
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
4 EL Milch
1 EL Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
220 g Mehl

Zutaten zum Servieren

50 g Butter
25 g Blaumohn
1 Prise Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Vorteig zuerst die Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Dann die lauwarme Milch in eine Schüssel geben, die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. Danach noch das Mehl hinzugeben, mit einem Schneebesen gut verrühren und für 20 Minuten gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen, die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocknen und die Schale abreiben.
  3. Nun Eigelb, Ei, Milch, Puderzucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und flüssige Butter gut verrühren. Mehl in eine separate Schüssel geben, Ei-Butter-Gemisch sowie Vorteig hinzugeben, mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verrühren und diesen für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Danach etwas Mehl auf einem Küchenbrett aufstreuen, den Teig vierteln, zu Kugeln formen und diese für 60 Minuten gehen lassen.
  5. Anschließend die Kugeln mit den Händen flach drücken, je 1 Esslöffel Pflaumenmus darauf verteilen und die Teigstücke gut verschließen.
  6. Nun etwas Mehl auf einem Backblech aufstreuen, die Germknödel darauf setzen und für 20 Minuten gehen lassen.
  7. Dann die Knödel mit etwas Öl bestreichen, Wasser in einem Topf mit Dampfgareinsatz erhitzen und je zwei Knödel darin für ca. 20-25 Minuten garen.
  8. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen und Blaumohn einrühren.
  9. Vor dem Servieren die Germknödel auf Tellern anrichten, mit der Butter-Blaumohn-Mischung übergießen und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Grundrezept für Schokoladenglasur eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Einfacher Biskuitteig

Einfacher Biskuitteig

Ein einfacher Biskuitteig dient als Grundlage für viele Kuchen und Torten. Bei diesem Rezept wird der Biskuitteig ganz ohne Eier trennen zubereitet.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit dieser Zitronenglasur werden viele Plätzchen zum richtigen Genuss. Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt die Glasur.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte