Huhn nach asiatischer Art

Ein fantastisches Rezept ist dieses Huhn nach asiatischer Art. Durch die Gemüse-Obstbeilage bekommt das Huhn einen besonderen Geschmack.

Huhn nach asiatischer Art

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Kokosraspeln

Zutaten für das Hühnerfleisch

1 Stk Brathuhn, zerteilt
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, frisch gemahlen
0.5 TL Paprikapulver
1 EL Öl, für das Blech

Zutaten für die Gemüse-Obst-Beilage

1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Karotten
2 Stk Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter
500 ml Gemüsebrühe
80 ml Schlagsahne
2 EL Speisestärke
1 TL Currypulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Huhn nach asiatischer Art zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Öl befetten.
  2. Dann das zerteilte Huhn mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben, auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 30-40 Minuten garen.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, in Salzwasser für 1 Minute blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.
  4. Die Karotten putzen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerne entfernen, in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  5. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Karottenscheiben darin etwa 3 Minuten dünsten. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen, für ca. 10 Minuten weich garen, herausnehmen und abtropfen lassen.
  6. Die Sahne zur Brühe geben, aufkochen lassen, mit Speisestärke binden und mit Curry würzen.
  7. Dann die Frühlingszwiebelringe, Karottenscheiben sowie Apfelspalten für ein paar Minuten darin erwärmen.
  8. In der Zwischenzeit die Kokosflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  9. Zum Schluss das gebratene Hühnerfleisch auf der Gemüse-Obstbeilage anrichten und mit Kokosflocken bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Diese Gebackenen Hühnerstreifen süß-sauer werden immer wieder gern serviert. Das chinesische Rezept gibt für die würzige Sauce einfach alles.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte