Indische Hähnchenpfanne

Diverse Gewürze verleihen dieser köstlichen, indischen Hähnchenpfanne ihre Schärfe - ein Rezept zum Verlieben.

Indische Hähnchenpfanne

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

900 g Hähnchenbrustfilets, küchenfertig
2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe, klein
1 Prise Djahé, gem. Ingwer
1 Prise Laos, gem. Galgant
0.50 TL Currypulver
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Mehl
3 EL Butter
400 ml Hühnerbrühe
2 EL Mango-Chutney
150 g Crème fraîche
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
2 EL Zitronen-Saft
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Indische Hähnchenpfanne zuerst die Hühnerbrustfilets unter fließendem, kalten Wasser abwaschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Dann das Fleisch in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken.
  3. In einem Schälchen die Gewürze - Djahé, Laos, Paprika, Curry sowie Cayennepfeffer - gut mit dem Mehl vermischen.
  4. Jetzt in einer beschichteten Pfanne 2 Esslöffel Butter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig anschwitzen.
  5. Anschließend die Hähnchenstreifen in der Gewürzmischung wenden und portionsweise nacheinander in der Pfanne anbraten - bei Bedarf die restliche Butter noch zerlassen.
  6. Danach das ganze Fleisch wieder in die Pfanne geben, das Mango-Chutney einrühren, mit ca. 130 ml der Hühnerbrühe ablöschen und den Bratensatz vom Pfannenboden lösen. Nun alles ca. 10 Minuten, bei mäßiger Hitze, zugedeckt köcheln lassen.
  7. Zum Schluss die restliche Hühnerbrühe sowie die Crème fraîche dazugeben und für weitere 10 Minuten garen.
  8. Zum Schluss die Indische Hähnchenpfanne mit Salz, Zucker sowie Zitronensaft abschmecken und ohne Deckel so lange köcheln, bis die Sauce etwas gebunden ist.

Tipps zum Rezept

Dazu passt am besten gekochter, weißer Reis.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Wer nach einem wirklich einfachem und schnellem Rezept sucht, liegt mit dem für Pollo fino auf Ofengemüse genau richtig.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Filets in Curry-Rahmsauce schmecken vor allem mit Reis einfach toll. Das Curry verleiht dem Rezept eine feine, indische Note.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte