Kartoffel-Gemüse-Tortilla

Dieses Rezept belegt ein ganzes Blech mit frischen Zutaten und das Ergebnis ist eine leckere und gesunde Kartoffel-Gemüse-Tortilla für viele Gäste.

Kartoffel-Gemüse-Tortilla

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

Zutaten für die Tortilla

1 kg Kartoffeln, festkochend
500 g Zucchini
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, gelb
1 Bund Frühlingszwiebeln
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)

Zutaten für den Guss

100 g Käse, gerieben (z.B.: Bergkäse oder Emmentaler)
300 g Crème fraîche
100 ml Milch
1 EL Speisestärke
8 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheibchen schneiden.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Anschließend das Olivenöl in einer sehr großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben, die Zucchinischeiben, die Paprikastreifen sowie die Frühlingszwiebeln darin etwa 10 Minuten dünsten - dabei vorsichtig wenden, mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt den Käse unterheben.
  5. Nun den Pfanneninhalt auf die Fettpfanne des Backofens (alternativ in ein tiefes Backblech oder große, hohe Pfanne) geben und gleichmäßig verteilen.
  6. Für den Guss Crème fraîche mit der Milch und der Speisestärke glatt rühren, den Käse sowie Salz, Pfeffer und Muskatnuss hineingeben und untermischen.
  7. Danach den Guss über die Kartoffel-Gemüse-Masse gießen und die Kartoffel-Gemüse-Tortilla auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für etwa 35 Minuten backen.
  8. Zum Schluss die Tortilla in Stücke schneiden und heiß, lauwarm oder kalt servieren.

Ähnliche Rezepte

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte