Kirschrolle

Dieses Rezept bringt saftigen Hefeteig mit köstlichen Sauerkirschen zusammen und das Ergebnis ist eine sommerliche Kirschrolle für die Kaffeetafel.

Kirschrolle

Bewertung: Ø 4,2 (11 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für den Hefeteig

500 g Mehl
1 TL Zitronenabrieb
1 Prise Salz
75 g Zucker
50 g Butterflöckchen, weich
0.5 TL Vanillepaste
1 Stk Ei, Gr. M
250 ml Milch, lauwarm
1 Wf Hefe, frisch
1 Stk Eigelb
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für die Füllung

700 g Sauerkirschen, tiefgekühlt
50 g Amarettini, italienisches Gebäck
2 EL Paniermehl, selbst gemacht
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Hefeteig zunächst das Mehl mit dem Zucker, dem Salz und den Butterflöckchen in einer Schüssel vermischen. Dann die Vanille, den Zitronenabrieb und das Ei hinzufügen und ebenfalls untermischen.
  2. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Dann die Hefemilch zu den übrigen Zutaten geben und mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen.
  3. Als nächstes das Paniermehl in eine kleine Schüssel geben. Die Amarettini zu Bröseln zerdrücken und unter das Paniermehl mischen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eine Arbeitsfläche bemehlen, den Teig noch einmal kurz durchkneten und dann rechteckig (etwa 40 x 30 cm) ausrollen.
  5. Die Amarettini Plätzchen mit Hilfe eines Nudelholzes zerbröseln, über den Teig streuen und dabei einen Rand frei lassen.
  6. Die gefrorenen Kirschen darauf verteilen und mit Zimt bestäuben.
  7. Das Eigelb verquirlen, die beiden kurzen Seiten sowie eine lange Seite des Teigrechtecks mit dem Eigelb bestreichen und dann von der unbestrichenen Längsseite her aufrollen.
  8. Die Kirschrolle mit der Naht nach unten auf das Backblech setzen und die Enden einschlagen. Danach weitere 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  9. Nun das Blech auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Ofens schieben und die Kirschrolle etwa 40 Minuten backen. Danach herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Kirschecken

Kirschecken

Das Rezept für die süßen Kirschecken ist leicht zuzubereiten und schon nach kurzer Zeit kommen die köstlichen Teilchen duftend aus dem Backofen.

Einfacher Kirschauflauf

Einfacher Kirschauflauf

Nach diesem Rezept ist es leicht, einen Einfachen Kirschauflauf zuzubereiten. Ein Sommer-Dessert, dessen Teig ein wenig nach Pfannkuchen schmeckt.

Kirschsuppe

Kirschsuppe

Wer kennt sie nicht, die Kirschsuppe aus frühen Kindheitstagen? Das Rezept dafür stammt aus Großmutters Kochbuch und ist heute so gut wie damals.

Kirschmuffins

Kirschmuffins

Mit diesem Rezept gelingen Kirschmuffins der Extraklasse. Extra saftig, extra fruchtig und extra schokoladig, gekrönt von einer Extraportion Creme.

Kirschmarmelade

Kirschmarmelade

Nichts geht über selbstgekochte Marmelade und dabei ist es ganz einfach, beispielsweise dieses köstliche Kirschmarmelade-Rezept zuzubereiten.

Blätterteigtaschen mit Kirschen

Blätterteigtaschen mit Kirschen

Die Blätterteigtaschen mit Kirschen schmecken nach Sommer und am besten dann, wenn sie noch ein wenig warm sind. Hier ist das schnelle Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte