Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Herrlich duftend kommt die leckere Kürbis-Lasagne mit Mozzarella aus dem Ofen. Eine Köstlichkeit für die ganze Familie wird mit dem Rezept zubereitet.

Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Bewertung: Ø 4,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

12 Stk Lasagneblätter
200 g Mozzarella
180 g Käse, z.B.: Emmentaler oder Gouda
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für die Kürbis-Mischung

2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
2 cm Ingwer, frisch
600 g Kürbis (z.B.: Hokkaido)
2 EL Olivenöl
400 ml Tomaten, in Stückchen, aus der Dose
1 TL Currypulver
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer

Zutaten für die Béchamelsauce

50 g Butter
50 g Mehl
700 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Ingwer, Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke hacken.
  2. Den Mozzarella abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden und den Emmentaler grob reiben.
  3. Danach den Kürbis waschen, mit einem Küchentuch trocken reiben und den Stiel samt dem oberen Stück Schale abschneiden.
  4. Dann den Kürbis vierteln, Kerne sowie Fasern entfernen und bis kurz vor dem festen Kürbisboden in dünne Scheiben schneiden.
  5. Anschließend das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin für ein paar Minuten andünsten, die Tomatenstückchen mit den Kürbisscheiben zugeben und 5 Minuten im geschlossenen Topf mit andünsten.
  6. Als Nächstes mit Ingwer, Knoblauch und Currypulver verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  7. Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin kurz anbraten.
  8. Dann die Milch nach und nach angießen, zum Kochen bringen und mit Salz sowie Pfeffer würzen - dabei die ganze Zeit mit einem Schneebesen kräftig rühren.
  9. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter gut einfetten.
  10. Im Anschluss die Lasagneblätter, die Béchamelsauce, Kürbis-Tomaten-Masse und den geriebenen Käse übereinander in die Form einschichten und den Vorgang so lange wiederholen bis die Zutaten alle aufgebraucht sind.
  11. Als letzte Schicht die Lasagneblätter einlegen, mit Béchamelsauce übergießen und den Mozzarella darauf verteilen.
  12. Schließlich die Kürbis-Lasagne mit Mozzarella auf der zweiten Einschubleiste im vorgeheizten Backofen für ca. 40-50 Minuten goldgelb backen.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte