Kürbissuppe mit Apfel

Diese Kürbissuppe mit Apfel ist wie eine Samtdecke, die an kühlen Tagen wärmt. Also genau das richtige Rezept, um köstliches Wohlbefinden zu schaffen.

Kürbissuppe mit Apfel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den gerösteten Kürbis

600 g Hokkaido-Kürbis
1 Stk Zwiebel, groß
1 Stk Apfel, groß
2 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Koriandersaat
5 Bl Salbei
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Olivenöl

Zutaten für die Suppe

1 Bch Schlagsahne
500 ml Gemüsefond
1 Prise Salz

Zutaten für das Topping

1 Msp Chiliflocken
6 Bl Salbei
1 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Während der Ofen aufheizt, den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne und Fasern im Innern entfernen. Die Kerne waschen, trocken tupfen und zur Seite legen.
  3. Den Kürbis zunächst in dünne Spalten, anschließend in Stücke schneiden. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Salbei waschen und in grobe Streifen schneiden.
  4. Apfel- und Kürbisstücke auf das Backblech geben. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit dem Olivenöl, dem Koriander, dem Salbei, Salz und Pfeffer untermischen.
  5. Nun das Blech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und alles etwa 30-35 Minuten rösten.
  6. In der Zwischenzeit das Olivenöl in eine Pfanne geben, die Kürbiskerne und den Salbei hineingeben und etwa 2-3 Minuten knusprig braten. Zuletzt die Chiliflocken unterrühren und dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Sobald der Kürbis weich ist, alles vom Blech in einen Topf umfüllen, den Gemüsefond angießen und mit einem Schneidstab fein pürieren. So viel Schlagsahne dazugießen und unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  8. Die Kürbissuppe mit Apfel zuletzt 1 Minute aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.
  9. Anschließend in vorgewärmte Schalen füllen, mit dem gerösteten Kürbiskern-Salbei-Gemisch garnieren und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte