Kürbissuppe mit Thymian

Bei diesem Rezept für Kürbissuppe mit Thymian wird der Kürbis im Dampf gegart und daher sehr vitaminschonend zubereitet.

Kürbissuppe mit Thymian

Bewertung: Ø 4,4 (51 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

850 g Kürbis
2 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk Knoblauchzehe, gehackt
1 TL Butter
1,5 l Gemüsebrühe
1 Stk Orange, Saft und abgeriebene Schale
200 ml Sahne
2.5 TL Thymian
1 Prise Pfeffer
0.25 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen, die Kerne sowie die Fasern mithilfe eines Löffels entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in einem gelochten Garbehälter garen.
  2. Einstellung: Dampfgarer: 100 °C 8 Minuten; Druckdampfgarer: 120 °C 6-8 Minuten
  3. Nun die Zwiebel- und Knoblauchstücke mit 1 Teelöffel Butter in einen ungelochten, abgedeckten Garbehälter geben und dünsten.
  4. Einstellung Dampfgarer: 100 °C 4 Minuten; Druckdampfgarer: 95 °C 2 Minuten
  5. Anschließend den Kürbis in einen Topf geben, Zwiebel- und Knoblauchstücke hinzufügen, mit Brühe aufgießen, geriebene Schale und den Saft einer Orange dazurühren und fein pürieren.
  6. Zum Schluss die Sahne unterziehen, Thymian hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die Kürbissuppe mit Thymian in Suppenschalen anrichten, mit gerösteten Weißbrotwürfeln bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Reis aus dem Dampfgarer

Reis aus dem Dampfgarer

Anders als im Kochtopf kann man bei Reis im Dampfgarer wirklich nichts falsch machen. Hier das Rezept für perfekten Reis.

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Eierstich aus dem Dampfgarer

Eierstich aus dem Dampfgarer

Ganz einfach lässt sich Eierstich im Dampfgarer zubereiten. Für diesen Klassiker werden nur wenige Zutaten benötigt.

User Kommentare