Pappardelle mit porcini

Das Rezept für Pappardelle mit porcini ist ein typisches Herbstgericht, wenn es frische Steinpilze gibt.

Pappardelle mit porcini

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Pappardelle
400 g Steinpilze, frisch
1 Kn Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Staudensellerie
350 g Tomaten
1 zw Thymian
4 Bl Basilikum
4 Bl Petersilie
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Butter
4 EL geriebener Parmesan
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Pappardelle mit porcini die Steinpilze mit einem feuchten Tuch säubern, die Stiele dünn schälen und dunkle Stellen ausschneiden. Anschließend die Pilze längs in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Sellerie waschen und würfeln.
  3. Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen, anschließend abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Anschließend den Stielansatz der Tomaten entfernen, die Haut einritzen und kurz mit kochendem Wasser überbrühen, damit sich die Haut löst und diese gleich abziehen. Die Tomaten im Anschluss vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Dann die Kräuter kurz abbrausen und trocken schütteln.
  5. Nun das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin glasig dünsten. Den Sellerie dazugeben und für 2 Minuten mitbraten. Jetzt die Hitze etwas erhöhen und die Pilze kurz mitbraten, das Wenden nicht vergessen. Mit Salz und Pfeffer würzen und am Ende die Tomaten und Kräuter dazugeben und für 2 Minuten braten.
  6. Die fertigen Nudeln abgießen und im Topf mit Butter schwenken. Gleich auf Tellern servieren und mit der Pilz-Gemüse-Mischung anrichten. Zum Abschluss Parmesan darüber streuen.

Ähnliche Rezepte

Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco. das traditionelle Schmorgericht der italienischen Küche, werden Sie lieben. Dieses einzigartige Rezept sollten Sie versuchen.

Cannelloni

Cannelloni

Das Rezept für die gefüllten Teigrollen ist nicht nur für Italienliebhaber ein Genuss. Cannelloni mögen auch besonders Kinder gerne.

Involtini

Involtini

Involtini sind italienische, gefüllte Kalbsrouladen und schmecken einfach köstlich. Bei diesem Rezept werden diese mit Spinat und Ricotta befüllt.

Grissini

Grissini

Mit diesem Rezept kann das beliebte Gebäck aus Italien selbst zubereitet werden. Grissini eignen sich ideal als Snack zum Knabbern.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

Italienischer Pizzaring

Italienischer Pizzaring

Dieser Italienische Pizzaring mit einer köstlichen Füllung kommt immer gut an. Hier das nicht alltägliche Pizza-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte