Rote Betesalat mit Feta

Der Rote Betesalat mit Feta schmeckt besonders aromatisch, weil die Knollen nach diesem Rezept im Backofen garen und dadurch ihr Aroma bewahren.

Rote Betesalat mit Feta

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Rote Bete

1 Prise Salz
4 Kn Rote Bete, mittelgroß
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
6 zw Thymian

Zutaten für das Dressing

1 Spr Zitrone
2 EL Balsamico-Essig (Aceto balsamico di Modena)
1 TL Honig, flüssig
1 TL Senf, mittelscharf
1 EL Wasser
2 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
0.5 TL Oregano, gerebelt

Zutaten für das Topping

2 Stk Zwiebeln, rot, klein
120 g Feta-Käse
20 g Sesamsaat, hell
1 zw Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Rote Bete:

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit einem Bogen Alufolie auslegen und die Folie mit der Hälfte des Olivenöl beträufeln.
  2. Dann den Strunk der Rote Bete glatt schneiden, ohne die Haut der Knolle zu verletzen. Die Knollen nebeneinander auf die Alufolie in der Form setzen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  3. Die Knollen mit Salz und Pfeffer würzen, den Thymian dazulegen und die Folie darüber fest verschließen. Dann auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 1 Stunde backen.

Zubereitung Dressing:

  1. Die Sesamsaat in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze etwa 1-2 Minuten rösten. Danach zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Den Essig mit dem Honig, dem Senf und etwas Wasser verquirlen und mit einem Spritzer Zitrone, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt das Olivenöl kräftig unterschlagen, bis das Dressing schön sämig ist.

Zubereitung Rote Betesalat mit Feta:

  1. Die Rote Bete nach Beendigung der Garzeit aus dem Ofen nehmen, die Alufolie öffnen und die Knollen etwas abkühlen lassen. Anschließend pellen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Als Nächstes die Zwiebeln abziehen, in dünne Scheiben schneiden und diese in einzelne Ringe teilen. Den Feta aus der Lake nehmen, etwas abtropfen lassen und klein würfeln. Zuletzt die Petersilie waschen, trocken schütteln und Die Blättchen abzupfen.
  3. Die Rote Bete-Würfel in eine Schüssel geben, das Dressing hinzufügen und gründlich untermischen.

Anrichten:

  1. Den Rote Betesalat auf Portionsschalen verteilen und mit der gerösteten Sesamsaat bestreuen.
  2. Die Fetawürfel on top geben, die Zwiebelringe darauf verteilen und den Rote Betesalat mit Feta vor dem Servieren mit Petersilienblättchen garnieren.

Tipps zum Rezept

Wenn es schnell gehen muss, kann für diesen Salat auch vorgegarte, vakuumierte Rote Bete verwendet werden, die in den Gemüseabteilungen großer Supermärkte angeboten wird.

Ähnliche Rezepte

Rote Bete aus dem Backofen

Rote Bete aus dem Backofen

Ein herrliches Aroma verbreitet die Rote Bete aus dem Backofen, die zu vielen Gelegenheiten serviert werden kann.

Rote Bete Chips

Rote Bete Chips

Rote Bete Chips sind ein leckerer und gesunder Snack und eine perfekte Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips. Das Rezept folgt hier.

Roher Rote Bete-Salat

Roher Rote Bete-Salat

Ein erfrischender sowie gesunder Salat mit viel Geschmack gelingt mit dem Rezept für rohen Rote Bete-Salat.

Rote Rüben Carpaccio mit Ziegenkäse

Rote Rüben Carpaccio mit Ziegenkäse

Das delikate Rote Rüben Carpaccio mit Ziegenkäse wird hier zu einem echten Gaumenschmaus. Ein super Rezept für eine außergewöhnliche Vorspeise.

Linsen-Rote Bete-Salat

Linsen-Rote Bete-Salat

Der Linsen-Rote Bete-Salat ist echtes Superfood, das voller Vitamine steckt. Ein schönes Rezept für alle, die sich bewusst ernähren möchten.

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete ist ein sehr gesundes Gemüse! Mit diesem Rezept in Kombination zu Birnen erfahren Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte