Saftige Lauchquiche mit Käse

Das Geheimnis dieser Saftigen Lauchquiche mit Käse ist der Boden, der nach diesem Rezept mit Quark zubereitet und dadurch knusprig wird.

Saftige Lauchquiche mit Käse

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 TL Butter, für die Form
2 TL Mehl, für die Form
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)

Zutaten für den Teig

250 g Mehl
125 g Quark, Magerstufe
120 g Butter, weich
1 Stk Ei
0.5 TL Salz

Zutaten für die Lauchmischung

2 Stg Lauch
4 Stk Zwiebeln
150 g Bacon, in Scheiben
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Eiersahne

150 ml Schlagsahne
3 Stk Eier
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig das Mehl mit dem Quark in eine Schüssel geben, die Butter, das Ei sowie das Salz hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. In dieser Zeit den Lauch putzen, gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Zuletzt die Speckscheiben übereinanderlegen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  5. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Speckstreifen darin in etwa 4-5 Minuten knusprig braten.
  6. Dann die Lauchscheiben sowie die Zwiebeln hinzufügen, für 10 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Tarteform (Ø 28 cm) mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben.
  8. Anschließend die Schlagsahne mit den Eiern, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren.
  9. Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen, den Teig darauf dünn ausrollen, in die Form geben, leicht andrücken und einen Rand hochziehen.
  10. Nun die Lauchmischung auf dem Teig verteilen, die Eiersahne darübergießen und den geriebenen Käse darüber streuen.
  11. Jetzt die saftige Lauchquiche mit Käse auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen, dann die Temperatur auf 175 °C reduzieren und für weitere 15 Minuten backen.
  12. Zum Schluss die Quiche aus dem Ofen nehmen, etwa 10 Minuten abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schnelle Spinatquiche

Schnelle Spinatquiche

Ohne Back- und Ruhezeit ist das Rezept für die Schnelle Spinatquiche sehr schnell, denn den Mürbeteig und den Belag bekommen Sie recht einfach hin.

Spargelquiche

Spargelquiche

Spargelquiche schmeckt einfach himmlisch und ist dabei auch noch sehr gesund. Das ideale Rezept für die Spargelsaison.

Gemüsequiche

Gemüsequiche

Hier mal ein etwas anderes Quiche-Rezept. Bei dieser leckeren Gemüsequiche greift jeder gerne zu.

Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche

Wer noch ein preiswertes, leckeres Rezept für kalte Tage sucht, der hat das ultimative Rezept für eine Sauerkraut-Quiche jetzt gefunden.

Quiche Lorraine mit Blätterteig

Quiche Lorraine mit Blätterteig

Saftig und deftig, lauwarm oder kalt. So eine Quiche Lorraine mit Blätterteig schmeckt einfach immer. En Rezept für alle oder besondere Tage.

Quiche Grundrezept

Quiche Grundrezept

Mit diesem Quiche Grundrezept gelingt Ihnen ein schnelles Gericht. Sie werden von dem einfachen Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte