Schnelle Schokoladentorte

Noch keine Idee für die nächste Geburtstagsfeier? Dieses schnell zubereitete Rezept für eine köstliche Schokoladentorte gelingt ganz bestimmt.

Schnelle Schokoladentorte Foto GuteKueche.de

Bewertung: Ø 4,4 (20 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Sahnesteif
600 ml Schlagsahne
1 Pk Vanillezucker
200 g Schokoladenstreusel

Zutaten für den Tortenboden

115 g Mehl, glatt
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
180 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
60 g Zartbitterschokolade
5 Stk Eier
60 ml Wasser, kalt
1 Prise Salz
45 g Butter
5 EL Speisestärke

Zutaten für die Creme

3 EL Zucker
4 EL Kakaopulver
1200 ml Schlagsahne
2 Pk Sahnesteif

Zeit

90 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

Zubereitung Tortenboden:
  1. Zuerst den Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
  2. Das Mehl mit der Speisestärke, dem Backpulver sowie dem Kakaopulver in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Die Schokolade in feine Stücke hacken oder reiben.
  4. Nun die Eier trennen und Eiweiß mit dem Salz und dem Wasser zu steifem Eischnee aufschlagen.
  5. Anschließend den Zucker sowie den Vanillezucker unterrühren, nach und nach Eigelb hinzufügen und zusammen mit der Schokolade unterrühren.
  6. Nun die Mehl-Kakao-Mischung vorsichtig unterheben, die Butter zerlassen und ebenso unterrühren.
  7. Dann den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten backen - Stäbchenprobe machen.
  8. Danach den Tortenboden aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen.
Zubereitung Schokoladentorte:
  1. Für die Creme die Schlagsahne zusammen mit dem Zucker, dem Kakaopulver und dem Sahnesteif in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe vermengen.
  2. Anschließend den Tortenboden quer vorsichtig zweimal durchschneiden, den ersten Tortenboden mit einem Drittel der Creme bestreichen, den zweiten Tortenboden darauf legen und wie zuvor verfahren, bis die Tortenböden sowie die Schokoladensahne verbraucht sind.
  3. Zum Verzieren die restliche Schlagsahne zusammen mit dem Vanillezucker als auch dem Sahnesteif in eine weitere Schüssel geben und diese mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe ebenfalls gut vermengen.
  4. Nun die Vanillesahne gleichmäßig mit einem Löffel oder Teigspachtel an den Rand der Torte anbringen, bis die Sahne verbraucht ist.
  5. Zuletzt die schnelle Schokoladentorte von allen Seiten mit den Schokoladenstreuseln betreuen und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
1.682
Fett
131,86 g
Eiweiß
19,71 g
Kohlenhydrate
104,76 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Torte

SCHOKO-TORTE

Traumhaften Genuss verspricht diese luftig-lockere Schoko-Torte, die einfach köstlich ist. Wie gut, dass dieses Rezept ebenso locker nachzubacken ist.

Napoleon-Torte

NAPOLEON-TORTE

Die Napoleon-Torte zählt in Russland zu den beliebtesten Süßspeisen. Mit diesem Rezept gelingt die Torte aus Teigschichten und köstlicher Buttercreme.

Philadelphiatorte mit Himbeeren

PHILADELPHIATORTE MIT HIMBEEREN

Diese traumhafte Philadelphiatorte mit Himbeeren schmeckt sehr frisch. Nur der Boden wird im Ofen gebacken, den Rest übernimmt der Kühlschrank.

Ananastorte

ANANASTORTE

Diese fruchtige Ananastorte mit einer Frischkäse-Sahnecreme sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch so. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Eine Regenbogentorte ist der Hingucker auf jedem Kindergeburtstag. Mit diesem Rezept lässt sich diese Köstlichkeit einfach zubereiten.

Tortencreme mit Pudding

TORTENCREME MIT PUDDING

Eine Tortencreme mit Pudding ist besonders lecker. Nach dem einfachen Rezept kann sie ganz wunderbar mit frischem Obst verwendet werden.

User Kommentare