Stockbrot

Dieses schnelle Rezept für leckeres Stockbrot kommt ganz ohne Ei und Hefe aus. Dabei wird ein einfacher Quark-Öl-Teig zubereitet.

Stockbrot

Bewertung: Ø 4,6 (140 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 g Quark
6 EL Öl, z.B. Sonnenblumenöl
6 EL Milch
1 Prise Zucker, braun
300 g Mehl, glatt
1 Pk Backpulver
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Quark, das Öl, die Milch sowie den Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer separaten Schüssel miteinander vermischen. Dann die Mehlmischung zu der Quark-Öl-Masse geben und alle Zutaten mit den Knethaken des Handmixers vermengen.
  3. Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, mit den Händen gut durchkneten und in sechs gleichgroße Stücke teilen. Daraus je eine ca. 40 cm lange Rolle formen.
  4. Dann den Teig um das obere Ende der vorbereiteten Holzstäbchen wickeln und das Stockbrot bei offenem Feuer für ca. 20-30 Minuten grillen.

Tipps zum Rezept

Bei offenem Feuer verbrennt das Brot sehr schnell. Deshalb die Holzstäbchen nur über und nicht in das Feuer halten.

Für eine würzigere Variante Speckwürfel in den Teig einarbeiten.

Ähnliche Rezepte

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Steinofenbrot

Steinofenbrot

Selbstgebackenes Steinofenbrot duftet herrlich und schmeckt so richtig gut. Mit diesem Rezept ist Brotbacken ganz einfach.

Saftiges Rosinenbrot

Saftiges Rosinenbrot

Selbstgemachtes Rosinenbrot schmeckt traumhaft und ist für viele ein Muss auf dem Frühstückstisch. Bei diesem Rezept wird ein Hefeteig zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot ist für alle, die an einer Glutenunverträglichkeit leiden, genau das Richtige.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel