Türkische Pizza

Auch bei uns ist das Rezept für den Teigfladen mit Hackfleischbelag als Türkische Pizza bekannt.

Türkische Pizza

Bewertung: Ø 4,0 (29 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

6 Stk Frühlingszwiebeln
2 Stk Tomaten
2 Stk Peperoni, mild
1 Bund Petersilie
300 g Rinderhackfleisch oder vom Lamm
2 TL Paprikaflocken
1,5 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Pfeffer, schwarz
6 TL Olivenöl z. Beträufeln
2 Stk Zwiebeln, rot
2 TL Sumak (Pulver aus Essigbaumfrüchten)

Zutaten für den Teig

550 g Mehl
25 g Hefe
150 ml Milch, lauwarm
1 Prise Zucker
0.5 TL Salz
300 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in einer Tasse mit Milch, Zucker und Salz verrühren und in die Mehlmulde gießen. Mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren, Schüssel abdecken und an einem warmen Platz gehen lassen (etwa 15 Min.).
  2. Das ganze Mehl und das lauwarme Wasser vermischen. Die Finger mit Öl einreiben und den Teig geschmeidig kneten. Zugedeckt 30-45 Min. gehen lassen, bis er ca. doppelt so groß ist.
  3. Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Von der Tomate den Stielansatz ausschneiden, kreuzweise einschneiden und überbrühen oder blanchieren. Dann die Haut abziehen, in der Mitte durchschneiden und die Kerne entfernen - das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  4. Danach die Peperoni waschen, putzen und in kleine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen die Blättchen fein hacken. Alles zum Hackfleisch geben, Gewürze und Salz beifügen und gut verkneten. Soviel Wasser zufügen, dass eine streichfähige Masse entsteht.
  5. Anschließend zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig in sechs Portionen aufteilen. Jede Portion zu einem tellergroßen Fladen ausrollen und auf die Bleche legen (2 auf ein Blech)
  6. Hackfleischmasse auf die Fladen streichen, mit je 1 TL Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 180°) 15-20 Min. backen, dann die rest. Pizzafladen ebenso backen.
  7. Die fertig gebackene Pizza mit Sumak und gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne

Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel