Vegane Schaschlik-Spieße

Egal ob auf dem Grill oder aus der Pfanne - diese veganen Schaschlik-Spieße schmecken nach folgendem Rezept sehr lecker.

Vegane Schaschlik-Spieße

Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Tofu
1 Stk Paprika, gelb
1 Stk Zwiebel, rot
200 g Champignons, klein
1 Stk Zucchini, klein

Zutaten für die Marinade

25 g Tomatenmark
2 EL Sojasauce
100 ml Wasser, gefiltert
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Himalayasalz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chili-Pulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die veganen Schaschlik-Spieße zuerst die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in große Würfel schneiden. Die Champignons putzen und den Tofu ebenso in Würfel schneiden.
  2. Anschließend die Zwiebelstücke, Paprika- und Tofuwürfel sowie die Champignons im Wechsel auf Metallspieße stecken.
  3. Für die Marinade das Wasser, das Tomatenmark, die Sojasauce sowie Salz, Pfeffer, Paprika- und Chilipulver in eine Schüssel geben, gut vermengen und die Spieße darin für zwei Stunden einlegen.
  4. Danach die Schaschlik-Spieße je nach Bedarf entweder in der Pfanne mit Öl auf allen Seiten gut anbraten oder auf dem Griller ebenso auf allen Seiten gut grillen, bis die Spieße gar sind.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben können auch noch andere Gemüsesorten auf die Spieße gesteckt werden.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Vegane Kokosmakronen

Vegane Kokosmakronen

Saftige Kokosmakronen, die ganz einfach gelingen! Ein Easy-Peasy und dazu veganes Rezept, welches in 30 Minuten fertig ist!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte