Zucchinigemüse mit Joghurt

Das Zucchinigemüse mit Joghurt ist eine wunderbare Vorspeise, die lauwarm oder kalt serviert werden kann. Ein Rezept, das sich gut vorbereiten lässt.

Zucchinigemüse mit Joghurt

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Zucchini, mittelgroß
1 Stk Aubergine, groß
1 l Frittieröl
2 TL Salz, zum Bestreuen

Zutaten für die Joghurtsauce

150 g Naturjoghurt, griechischer
2 TL Minze, gehackt
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Salz
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Schuss Mineralwasser, mit Kohlensäure

Zutaten für das Kräuteröl

0.5 TL Chiliflocken
50 ml Olivenöl
2 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini sowie die Aubergine waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Dann das Gemüse erst in dicke Scheiben, danach in etwa 3 cm große Würfel schneiden.
  2. Nun die Gemüsewürfel - getrennt voneinander - auf Küchenpapier legen, mit Salz bestreuen, etwa 30 Minuten ziehen lassen und dann trocken tupfen.
  3. Frittieröl in einen Topf geben und auf etwa 170 °C erhitzen. Dann die Gemüsewürfel in 4 kleinen Portionen in das heiße Öl geben und jeweils etwa 5-6 Minuten frittieren.
  4. Anschließend das gebackene Gemüse mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in eine flache Form oder Schale füllen.
  5. Für die Joghurtsauce den Knoblauch schälen, grob zerkleinern und mit einer Gabel zerdrücken.
  6. Den Joghurt mit Salz und etwas Mineralwasser in einer Schüssel glatt rühren und den zerdrückten Knoblauch unterrühren. Den Zitronensaft sowie die Minze unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Nun die Sauce über den Gemüsewürfeln verteilen. Das Olivenöl mit den Chiliflocken und der Petersilie verrühren und das Zucchinigemüse mit Joghurt damit beträufeln.

Tipps zum Rezept

Keine größeren Mengen in das Frittierfett geben, da das Öl sonst abkühlt und das Gemüse zu viel Fett aufsaugt.

Zum Gemüse schmeckt ein warmes Fladenbrot hervorragend.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte