Zwetschgen-Streuselkuchen

Mit lockerem Hefeteig, saftigen Zwetschgen und knusprigem Streusel überzeugt dieses Rezept für Zwetschgen-Streuselkuchen.

Zwetschgen-Streuselkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 kg Zwetschgen, frisch

Zutaten für den Hefeteig

500 g Mehl
42 g Hefe, frisch
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Ei
80 g Butter
250 ml Milch

Zutaten für die Streusel

250 g Mehl, glatt
200 g Puderzucker
200 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Hefeteig:
  1. Für den Vorteig etwas Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Dann mit etwas Mehl vermengen, mit Mehl bestreuen und das Ganze an einem warmen Ort (30 Grad) stehen lassen bis der Vorteig sein Volumen verdoppelt hat.
  2. Dann die restliche Milch in einem Topf erwärmen und Zucker, Butter, Salz sowie Vanillezucker darin auflösen.
  3. Anschließend das Mehl in eine Schüssel geben, Vorteig, Milch-Butter-Gemisch sowie das Ei hinzugeben und alle Zutaten mit den Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Danach den Teig mit Mehl bestreuen, mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 60 Minuten gehen lassen.
  5. Im Anschluss den Teig gut durchkneten und erneut für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Zubereitung Streusel:
  1. Hierfür den Puderzucker sieben und mit dem Mehl und dem Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Dann die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, in die Schüssel geben und die Zutaten mit den Fingern oder mit einer Gabel zu größeren Klümpchen verkneten.
Zubereitung Zwetschgen-Streuselkuchen:
  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen, den Teig darauf zu einem Rechteck ausrollen und auf das vorbereitete Backblech geben.
  3. Anschließend die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.
  4. Nun die Früchte dachelziegelförmig auf den Teig legen, darauf die Streusel verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Rhabarberkuchen mit Pudding

Rhabarberkuchen mit Pudding

Der säuerliche Rhabarber findet bei diesem Rezept seinen idealen Partner. Rhabarberkuchen mit Pudding ist ein lukullischer Genuss.

Geburtstagskuchen mit Smarties

Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den perfekten Geburtstagskuchen.

Nusskuchen in Kastenform

Nusskuchen in Kastenform

Ein saftiger Nusskuchen ist schnell und einfach gemacht - hier das perfekte Rezept für den süßen Genuss.

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet. Das perfekte Rezept für die Beerensaison.

Schneller Schokokuchen

Schneller Schokokuchen

Der schnelle Schokokuchen ist ein tolles Dessert und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie dieses unwiderstehliche Rezept für die Kaffeetafel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte