Chili con Wildhack

Schon mal Chili con Wildhack probiert? Unser Rezept verwendet mageres Wildfleisch und bereitet es auf klassische Art und Weise zu. Sehr lecker!

Chili con Wildhack

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Wildhackfleisch
2 Stk Zwiebeln
6 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 EL Chilipulver
800 g Tomaten, gehackt, aus der Dose
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Stk Lorbeerblatt
250 ml Fleischbrühe
3 EL Tomatenmark
400 g Kidney-Bohnen, aus der Dose
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Bratentopf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 3-4 Minuten glasig dünsten.
  2. Anschließend das Wildhack dazugeben und unter Rühren in etwa 8-10 Minuten krümelig braten.
  3. Das Chilipulver über das Hackfleisch stäuben und 1 Minute mitbraten. Die gehackten Tomaten mit der Flüssigkeit, Kreuzkümmel, Lorbeerblatt, Tomatenmark und Rinderbrühe dazugeben und alles zum Kochen bringen.
  4. Den Topfinhalt 1 Minute aufkochen, die Hitze reduzieren und alles bei geringer Temperatur mindestens 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Etwa 15 Minuten vor Beendigung der Garzeit zum Chili con Wildhack geben und unterrühren.
  6. Das Chili zuletzt mit Salz und Zucker abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Chili mit Frühlingszwiebelringen bestreut servieren, dazu passt Baguette sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten

Wildschweinbraten hat einen ganz eigenen Charakter. Mit diesem Rezept schmeckt er lecker und typisch nach Wild.

Rehrücken mit Rotweinsauce

Rehrücken mit Rotweinsauce

Ein feiner Rehrücken in Rotweinsauce ist ein Rezept für ein schickes Abendesssen oder für einen festlichen Anlass.

Geschmorter Hirschbraten

Geschmorter Hirschbraten

Dieser köstliche, geschmorte Hirschbraten ist einfach ein Gedicht. Ein tolles Rezept für alle Wildliebhaber.

Rehkeule mit Sauce

Rehkeule mit Sauce

Für Wildliebhaber bietet dieses Rezept einen Gaumenschmaus. Die Rehkeule mit Sauce schmeckt zart und würzig.

Rehbraten

Rehbraten

Dieser köstliche Rehbraten ist genau richtig für alle Wildliebhaber. Mit dem Rezept bringen Sie Abwechslung auf den Tisch.

Hirschragout

Hirschragout

Im Herbst ist die beste Zeit für ein Wildrezept. Hirschragout ist dabei eines der beliebtesten Gerichte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte