Cremige Rotkohlsuppe

Die köstliche cremige Rotkohlsuppe nach diesem schnellen Rezept ist leicht bekömmlich und durch ihre Farbe ein Hingucker.

Cremige Rotkohlsuppe

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Rotkohl
3 Stk Zwiebeln, rot
1 Stk Lorbeerblatt
1 Stg Zimt
1 Prise Zimt, gemahlen
1 Prise Muskat, gemahlen
2 Stk Äpfel, rot mittelgroß
1 EL Olivenöl, für den Topf
1 Prise Salz
350 ml Gemüsebrühe
150 ml Wasser
150 ml Sahne
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes für die cremige Rotkohlsuppe Rotkohl halbieren, den weißen Strunk entfernen, waschen und den Kohl in grobe Streifen schneiden.
  2. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, dann die Äpfel in Stücke oder Spalten schneiden. Die Zwiebeln abziehen und würfeln.
  3. Als Nächstes die Zwiebeln in einem Topf mit erhitztem Olivenöl glasig andünsten, dann den Rotkohl zufügen und mitbraten, bis er weich ist, dabei alles öfter umrühren und zwischendurch die Prise Zimt sowie Muskat zufügen.
  4. Nun die Apfelstückchen, die Zimtstange sowie das Lorbeerblatt in den Topf geben und mit dünsten.
  5. Sobald das Gemüse weich ist das Lorbeerblatt sowie die Zimtstange wieder entfernen, die Gemüsebrühe und das Wasser angießen, aufkochen lassen, dann mit dem Stabmixer im Topf cremig mixen.
  6. Zuletzt die Sahne einrühren und die Rotkohlsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte