Fasolada

Fasolada ist in Griechenland sehr beliebt und wird vor allem in der Fastenzeit gerne zubereitet. Hier das Rezept mit Bohnen und Gemüse.

Fasolada

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

320 g Weiße Bohnen, klein, getrocknet
1 Stk Zwiebel
3 Stk Möhren
1 Stk Paprika, nach Belieben
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Kartoffel
1 EL Tomatenmark
110 g Tomaten, passiert
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
45 ml Olivenöl
1.5 EL Olivenöl, zum Braten
800 ml Wasser, zum Aufgießen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Am Vortag die weißen Bohnen in einem Topf mit kaltem Wasser einweichen und für mindestens 12 Stunden stehen lassen.
  2. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, frisches Wasser hinzufügen, die Bohnen in dem Topf zum Kochen bringen und für ca. 35 Minuten kochen lassen.
  3. Anschließend die Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. Die Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren sowie die Kartoffel schälen und ebenso in Stücke schneiden.
  5. Das Olivenöl zum Braten in einem passenden Topf erhitzen und die Zwiebelstücke, Knoblauch, Paprika, Möhren und Kartoffelstücke darin für ein paar Minuten andünsten.
  6. Danach das Tomatenmark hinzufügen, kurz mitbraten, dann die Bohnen sowie die passierten Tomaten hinzugeben und mit soviel Wasser aufgießen, dass die Bohnen damit bedeckt sind.
  7. Nun Lorbeerblatt sowie Paprikapulver in den Topf geben, das Ganze zum Kochen bringen und für ca. 30 Minuten köcheln lassen bis die Bohnen gar sind - bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugießen.
  8. Sobald die Bohnen gekocht sind, das restliche Olivenöl hinzufügen, Fasolada mit dem Salz verfeinern und noch für 5 Minuten köcheln lassen.
  9. Zum Schluss die Suppe mit Pfeffer würzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu Couscous, Brot oder eingelegtes Gemüse reichen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Gyros auf einem Pita

Gyros auf einem Pita

Gyros ist der Klassiker unter den griechischen Fleischgerichten und absolut lecker.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Gyros

Gyros

Köstlich-würziges Gyros gelingt mit diesem tollen Rezept aus Griechenland ganz einfach und schnell.

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Veggie-Grillen ist im Trend! Besonders beliebt, nicht nur bei Vegetariern, ist gegrillter Halloumi mit Oliven als mediterran inspirierte Spezialität.

Tsatsiki

Tsatsiki

Dieses leckere Tsatsiki ist nicht so kalorienreich wie die normale Variante. Bei diesem Rezept können Sie gern zugreifen.

Stifado

Stifado

Stifado ist ein griechisches Schmorgericht aus Rind- oder Lammfleisch und ein echter Klassiker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte